Beste Tools für Webdesign 2022
Sehen Sie sich den Artikel an, den wir für Sie vorbereitet haben, und sehen Sie sich an, welche die besten Tools für Webdesign 2022 sind! Klick hier!
beste-tools-webdesign

Beste Tools für Webdesign 2022

Dank der großen Auswahl an benutzerfreundlichen Webdesign-Tools, aus denen Verbraucher jetzt wählen können, ist das Starten einer Website viel einfacher und billiger als früher. Wir haben eine Liste zusammengestellt, die die Funktionen hervorhebt, die jedes bietet und was die besten Tools für Webdesign im Jahr 2022!

Bei der Auswahl eines Webdesign-Tools sollten Sie zunächst überlegen, welche Art von Website Sie erstellen möchten und welche Funktionen Sie benötigen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Entscheidungsfaktoren, die Sie bei der Auswahl eines Webdesign-Tools berücksichtigen sollten, um Ihre persönliche oder geschäftliche Website für Sie richtig zu gestalten.

Betrachten Sie Softwarefunktionen

Es gibt viele großartige Webdesign-Tools zum Vergleichen und Auswählen, aber Ihre beste Wahl hängt von den Funktionen ab, die Ihnen am wichtigsten sind. Beispielsweise sind Wix und Squarespace eine ausgezeichnete Wahl für Benutzer, die Einfachheit wünschen. 

Beide bieten hervorragende Stock-Bilder und Bildbearbeitungswerkzeuge. Squarespace und Shopify sind beide mit erstklassigen Einkaufswagenlösungen ausgestattet.

Wenn Sie nur nach einer hochwertigen Hosting-Plattform suchen, die mit WordPress oder einem anderen bevorzugten CMS funktioniert, bevorzugen Sie möglicherweise iPage oder FatCow.

Eine gute Website verdient eine gute Struktur

Die Struktur ist das Rückgrat Ihrer Website. Es umfasst das gesamte Layout inklusive Menüs, Farben, Hintergrundelementen und Ausrichtung von Fotos und Texten. Ein würdiges Webdesign-Tool wird Hunderte von Vorlagen zur Auswahl haben, aber die Qualität dieser Vorlagen ist ebenfalls entscheidend. Zum Beispiel bietet Wix weniger kostenlose Vorlagen an als einige seiner Konkurrenten, aber die angebotenen Vorlagen gehören zu den am besten aussehenden, die Sie finden werden. Squarespace ist eine weitere gute Wahl für hochwertige Vorlagen.

Zahlen oder nicht zahlen?

Sollten Sie sich für eine kostenlose Plattform wie WordPress oder eine kostenpflichtige Plattform wie Squarespace entscheiden? Das hängt davon ab, wie viel Kontrolle Sie über Ihre Website haben möchten.

Kostenlose Webdesign-Tools eignen sich hervorragend für ein begrenztes Budget, lassen Sie jedoch normalerweise keine Verbindung zu Ihrer eigenen Domain herstellen. Außerdem müssen Sie auf jeder Webseite Unternehmensanzeigen schalten.

Bezahlte Builder sind definitiv eine Investition, aber Sie erhalten mehr Speicherplatz, Bandbreite und Tools. Außerdem können Sie Ihre eigene Domain verwenden und diese lästigen Anzeigen loswerden.

Marke ist auch wichtig

Wir wissen, dass Vertrauen wichtig ist, wenn Sie sich für ein Webdesign-Tool entscheiden. Alle auf dieser Seite vorgestellten und verglichenen Website-Ersteller sind Branchenführer und einige von ihnen sind seit über zwei Jahrzehnten im Geschäft. 

Diese Unternehmen haben auch zahlreiche Auszeichnungen von der Industrie erhalten. Zum Beispiel erhielt BigCommerce zwei Stevie Awards für das beste Gesamtunternehmen. GoDaddy hat außerdem drei Stevie Awards für seinen Vertrieb und Kundenservice erhalten.

Branchenauszeichnungen sind ein weiterer guter Indikator für den Wert einer Marke. Nehmen Sie zum Beispiel Squarespace, das im Laufe der Jahre unzählige Webby Awards für alles mit nach Hause genommen hat, von Funktionen und Design über Webdienste und Anwendungen bis hin zu Best Practices.

Suchen Sie nach Webdesign-Dienstleistungen?

Ja, diese Website-Builder bieten viele fertige Designs, aber manchmal brauchen Sie etwas, das etwas persönlicher ist. Wenn Sie ein professionelles Design für eine schöne Website in Ihrem Namen haben möchten, sind Ihre besten Wetten Wordpress und Wix. Sobald Ihre Website erstellt ist, können Sie weiterhin das einfache Content-Management-System verwenden, um Ihre Website zu pflegen.

Vergessen Sie nicht zu Google

Wenn Besucher, Leser oder potenzielle Kunden Sie finden sollen, brauchen Sie eine suchmaschinenoptimierte Website. SEO (was für „Search Engine Optimization“ steht) bezieht sich auf alle Techniken und Best Practices, die es einer Website ermöglichen, prominente Suchmaschinen-Rankings zu erzielen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Webdesign-Tool SEO-freundlich ist, suchen Sie nach Ressourcen wie:

  • Die Möglichkeit, Titel-Tags, Meta-Beschreibungen und Alt-Bildattribute zu bearbeiten
  • Automatisierte XML- und HTML-Sitemaps
  • Suchen Sie nach benutzerfreundlichen URLs 
  • Keyword-Dichte-Tools und Conversion-Tools

Und dann gibt es noch die Hosting- und Domain-Pakete

Ihr Hosting ist wie eine Immobilienvermietung. Aber anstatt für zwei Hektar und ein Duplex zu bezahlen, zahlen Sie für ein paar Gigabyte Speicherplatz und genug Bandbreite, damit Ihre Website reibungslos läuft. Alle auf dieser Seite vorgestellten Website-Ersteller bieten Hosting-Dienste für Ihre Website an und die meisten von ihnen ermöglichen es Ihnen außerdem, Ihre eigene Domain gegen eine geringe Gebühr zu verbinden. Squarespace ist einer der wenigen Hosting-Anbieter, der eine kostenlose Domain anbietet, wenn Sie sich für einen Jahresvertrag anmelden.

Weebly und Web.com haben Hosting-Pläne mit unbegrenztem Speicherplatz und unbegrenzter Bandbreite. Dies ist ein großes Plus für jeden Website-Besitzer. BigCommerce bietet diese Vorteile ebenfalls an, aber wenn Sie einen Online-Shop mit Tausenden von Produkten und Kunden haben, müssen Sie möglicherweise auf einen teureren Unternehmensplan upgraden.

Beachten Sie beim Vergleich Ihrer Hosting-Optionen nur den Unterschied zwischen „unbegrenzter“ und „unbegrenzter“ Bandbreite. Ein unbegrenzter Plan ist nicht wirklich unbegrenzt. Das heißt, der Hosting-Provider wird Sie nicht daran hindern, große Verkehrsströme zu erhalten, aber er kann Ihre Website verlangsamen, sobald Sie einen bestimmten Schwellenwert erreichen.

Die Vorteile der Verwendung der besten Webdesign-Tools von 2022

Die Verwendung eines Webdesign-Tools ist viel billiger. Die besten Website-Builder bieten viele Optionen und geben Ihnen vollständige Autonomie über Ihr Projekt. Bei Wix können Sie beispielsweise aus über 500 Vorlagen in 70 Kategorien wählen und mit Schriftarten, Farbschemata, Diashows, Galerien und Videohintergründen experimentieren. Der viel gefeierte Wix App Market ist ein großer Segen für Wix-Benutzer, die über 300 Apps zur Hand haben, die sie mühelos in ihre Website integrieren können.

Mit einem Webdesign-Tool haben Sie alles unter Kontrolle, von der Platzierung Ihrer Call-to-Action-Schaltfläche bis hin zur Schriftart auf Ihrer Homepage.

Was ist bei der Auswahl einer Plattform für Webdesign-Tools zu beachten und woher wissen Sie, dass sie die besten im Jahr 2022 sind?

Das beste Webdesign-Tool ist dasjenige, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Stellen Sie sich einige dieser Fragen zu Ihrer neuen Website:

  • Was für eine Website soll es sein?
  • Was sind die wichtigsten Funktionen, die Sie benötigen?
  • Betreiben Sie einen Online-Shop? Wenn ja, welche Größe wird es sein? Einige Website-Ersteller haben E-Commerce-Pläne, die die Anzahl der Artikel begrenzen, die Sie pro Monat verkaufen können.
  • Wie ist die Stimmung in Ihrem Unternehmen?

Einfach zu bedienen

Das wichtigste Merkmal eines Webdesign-Tools ist seine Benutzerfreundlichkeit. Probieren Sie die Benutzeroberfläche auf den besten Website-Erstellern mit dem Test-Webdesign-Tool aus. So erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Sie am intuitivsten und am einfachsten zu bedienen finden. Wenn Sie über Programmierkenntnisse verfügen, stellen Sie sicher, dass Website-Ersteller auch Zugriff auf CSS-Code bieten.

E-Commerce

Ich hoffe, Ihr Geschäft expandiert. In diesem Fall müssen Sie sich fragen, ob Sie ein Webdesign-Tool benötigen, das mehr Online-Buchungen, Verkäufe oder Verkaufsanfragen verarbeiten kann. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Website in Zukunft auf eine andere Hosting-Option zu verschieben, können Sie die vollständige Website problemlos herunterladen?

Modell

Sie sollten auch prüfen, welche Vorlagen verfügbar sind. Nehmen Sie sich die Zeit, um zu überprüfen, ob es sich nicht nur um geringfügige Variationen desselben Modells handelt. Sie benötigen Vorlagen für die spezifische Kategorie Ihres Unternehmens, daher wird ein Builder mit Hunderten von Blog-Vorlagen, aber keiner für Restaurants, nicht viel helfen, wenn Sie für Ihr Eckcafé werben.

Recursos

Die besten Website-Ersteller bieten unzählige zusätzliche Funktionen, um das Erstellen Ihrer Website einfacher und besser zu machen. Hier sind einige Funktionen, auf die Sie achten sollten:

  • Setup-Assistenten, die Sie durch den Erstellungsprozess führen
  • Intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche zur Gestaltung Ihrer Website
  • SEO-Tools wie das Bearbeiten von Meta-Tags
  • Marketing-Tools einschließlich E-Mail-Marketing
  • Integrierte Analysen zur Verfolgung von Demografie, Standort, Interessen und mehr von Besuchern
  • E-Commerce-Tools wie mehrere Zahlungsabwicklungsoptionen, Bestandsverfolgungstools, Produktbeschreibungen usw.
  • Integrierte Social-Media-Schaltflächen, um Ihre Social-Media-Netzwerke mit Ihrer neuen Website zu verbinden
  • Responsive Websites für Mobilgeräte, die gleichzeitig mit Ihrer Hauptwebsite aktualisiert werden
  • Mobile Bearbeitungstools, mit denen Sie Ihre neue Website von Ihrem Handy aus weiter verbessern können

Website-Geschwindigkeit und technischer Support

Auch die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website ist wichtig. Sie möchten keine Besucher verlieren, nur weil das Laden Ihrer Website lange dauert. 24-Stunden-Tech-Support ist unerlässlich, wenn Sie selbst eine Website erstellen und Hilfe benötigen, wenn Sie nicht weiterkommen, selbst wenn es mitten in der Nacht ist. Obwohl die Preise nicht der Hauptmaßstab sein sollten, an dem Sie ein gutes Webdesign-Tool messen, möchten Sie nicht zu viel für ein mittelmäßiges Webdesign-Tool bezahlen, also vergleichen Sie auch die Preise.

Lohnt sich ein kostenloser Builder? Sehen Sie sich die besten Webdesign-Tools im Jahr 2022 an!

Wenn Sie nur eine einfache Website ohne Online-Shop erstellen möchten, ist ein kostenloses Webdesign-Tool ein solider Einstieg. Denken Sie daran, dass die kostenlosen Pläne mit weniger Speicherplatz, langsameren Ladezeiten und weniger SEO- und Marketing-Tools ausgestattet sind. Wenn Sie wissen, dass Sie E-Commerce-Einrichtungen, viel Speicherplatz (für hochauflösende Bilder, Videos usw.), zusätzlichen Kundensupport und/oder viele Webseiten benötigen, werden kostenlose Webdesign-Tools wahrscheinlich nicht für Sie funktionieren .

Allerdings sind kostenlose Webdesign-Tools ideal, um loszulegen und eine Plattform zu haben, die mit Kontakten und Social-Media-Followern geteilt werden kann. Und wenn Sie bereit sind, weitere Funktionen zu implementieren, bieten viele Unternehmen einfache, kostengünstige Upgrades an. Bei Wix können Sie beispielsweise aus 4 Premium-Upgrades wählen, die immer mehr Bandbreite, Speicherplatz und Zugriff auf Analyse- und Marketing-Tools bieten, sodass Sie Ihre Website zu einer Rate – und zu Kosten – skalieren können, die Ihren Anforderungen entspricht .

Wix

Wix ist eher ein Webdesign-Tool als eine Programmierplattform, aber es ist einer der beliebtesten Website-Ersteller im Internet und bietet eine Vielzahl von Plänen und Produkten an. Die kostenlose Version hat Wix-Branding, begrenzten Speicherplatz und begrenzte Bandbreite, wechselt aber zum beliebtesten (unbegrenzten) Plan und es gibt keine Wix-Werbung.

Eine hervorragende Sammlung von über 500 Vorlagen lässt den Designprozess schnell beginnen. Der Drag-and-Drop-Editor bietet alle möglichen Tools und Funktionen zum Erkunden – einen Bildeditor, Videohintergründe, Animationen, Schaltflächen für soziale Netzwerke, einen integrierten Website-Blog – und fast alles kann optimiert, optimiert und neu gestaltet werden. Außerdem hat Wix kürzlich Wix Turbo eingeführt, das die Geschwindigkeit und Leistung von Websites erheblich erhöht.

Alle Hauptbearbeitungsfunktionen sind wirklich intelligent gestaltet und funktionieren eher wie eine native App als wie ein Webdesign-Tool. Wix hat ein paar Schwächen, wobei sich der technische Support in mancher Hinsicht etwas langsam und eingeschränkt anfühlt. Aber es ist nicht zu leugnen, dass der hervorragende Editor und die Vielfalt an erstklassigen Vorlagen es einfach machen, etwas Beeindruckendes für Anfänger beim Erstellen von Websites zu erstellen.

Adobe Dreamweaver

Adobe Dreamweaver ist eine langjährige Anwendung, mit der Sie Ihr Website-Design direkt programmieren können, ohne viel über Programmierung wissen zu müssen. Die Software funktioniert durch eine Mischung aus visueller Bearbeitung und HTML-Bearbeitung, was bedeutet, dass sie für die meisten Benutzer keine sehr steile Lernkurve haben sollte.

Auch wenn Sie beim Codieren Ihres eigenen Website-Designs mehr Aufwand betreiben müssen, als einfach eine bereits vorhandene Vorlage zu verwenden, haben Sie zumindest die Möglichkeit, das gewünschte Aussehen zu garantieren, anstatt zu versuchen, die Designspezifikationen anderer zu umgehen Menschen.

Ein besonders nettes Feature von Dreamweaver ist, dass es Ihnen ermöglicht, responsives Design zu erstellen, was bedeutet, dass Ihre Website für die Anzeige auf Desktops und Mobilgeräten optimiert werden kann, ohne die Benutzererfahrung einzuschränken.

WordPress

WordPress ist eine alternative Möglichkeit zum Einrichten und Gestalten Ihrer Website und unterscheidet sich erheblich von den anderen Angeboten, die wir hier hervorgehoben haben, da es sich tatsächlich um ein Content-Management-System (CMS) handelt. Die Stärke hier ist, dass es eine einfache Angelegenheit ist, eine Website in wenigen Minuten einzurichten. Tatsächlich beinhalten viele Webhosting-Pakete eine Ein-Klick-Installation von WordPress in ihrem Control Panel, aber auch ohne das ist WordPress relativ einfach zu installieren.

Einmal installiert, ist das Backend zur Administration und Verwaltung sehr einfach zu bedienen. Sie können vorhandene WordPress-Designvorlagen für Ihre Website verwenden, aber wahrscheinlicher möchten Sie eine vorhandene kostenlose oder Premium-WordPress-Vorlage herunterladen und installieren – all dies kann mit nur wenigen Klicks erledigt werden.

Auch wenn Sie lieber mit Ihrem eigenen Design arbeiten, können Sie dies oft mit Drag-and-Drop-Funktionen tun, normalerweise von einem heruntergeladenen Design mit eingebettetem Framework. Auf diese Weise können Sie eine professionell aussehende Website erstellen, ohne Programmieren oder Codieren lernen zu müssen.

Noch besser, es gibt viele kostenlose Add-Ons zum Download, aber auch zur Installation, die oft nur ein paar Klicks erfordern. Dies macht den gesamten Prozess der Anpassung Ihrer Website sehr einfach und erfordert darüber hinaus keine professionellen Fähigkeiten.

Insgesamt ist WordPress ein sehr einfach zu bedienendes CMS und darüber hinaus kann es eine sehr schnelle Möglichkeit bieten, jede Art von Website schnell online zu stellen. Die große Auswahl an Vorlagendesigns und zusätzlichen, von der Community unterstützten Funktionen bedeutet, dass es überhaupt nicht schwierig ist, etwas zu bekommen, das Ihren Wünschen nahe kommt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie in den Einstellungen, die Sie ausgewählt haben, Kommentare deaktivieren, um Spam zu verhindern.

Weebly

Weebly ist ein weiteres Online-CMS, das sich diesmal an Personen mit wenig oder keiner Programmiererfahrung richtet und somit benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Tools zum Erstellen einer Website bietet. Weebly gibt Benutzern auch die Möglichkeit, Online-Shops mit vorhandenen Vorlagen zu erstellen, um mit ihrem einfachen Framework zum Erstellen von Websites zu arbeiten.

Die Anzahl der für Weebly verfügbaren Themen ist etwas begrenzt, aber die Designs sind sauber und sehen professionell aus, und es gibt Optionen zur entsprechenden Anpassung. Außerdem sind die Themen reaktionsschnell, was bedeutet, dass sie für die Arbeit mit mobilen Geräten optimiert sind und über integriertes SEO, Analysen und sogar eine Funktion zum direkten Posten von Anzeigen auf Facebook verfügen.

Es gibt eine kostenlose Stufe für die grundlegende Nutzung, mit der Sie sich an den Dienst gewöhnen können. Um jedoch Ihre eigene Domain zu verwenden und Werbung loszuwerden, benötigen Sie den Professional-Plan.

Na Farbenagentur Unser Team aus professionellen Webdesign- und Entwicklungsprofis liebt wirklich, was es tut. Es macht uns sehr stolz zu sehen, dass die Unternehmen unserer Kunden die Früchte ihrer Bemühungen ernten. Eine exquisite und beeindruckende Website in Kombination mit unseren digitalen Marketingdiensten kann Ihr Unternehmen an die Spitze bringen. Warum kontaktieren Sie uns nicht noch heute, um über die besten Webdesign-Tools im Jahr 2022 für Ihr Unternehmen zu sprechen?

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
WhatsApp
Telegramm
Facebook
Twitter
LinkedIn
E–Mail
Wir können helfen?