Wie man bei der Google-Suche an erster Stelle steht
Tools, um bei Google an erster Stelle zu stehen

Wie man bei der Google-Suche an erster Stelle steht

Erster in der Google-Suche zu sein, ist der Traum vieler Unternehmen. 

Es bedeutet die erste Wahl des Verbrauchers bei der Suche nach Dienstleistungen und Produkten in seinem Segment.

Nach Angaben auf der Website des veröffentlicht Bundesregierung, haben 90 % der brasilianischen Haushalte bereits einen Internetzugang.

 Die im Portal enthaltenen Informationen mobiles Team, weisen darauf hin, dass 58 % der Menschen über ihr Mobiltelefon auf Websites zugreifen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind die Nummer eins in den Google-Rankings und erscheinen potenziellen Kunden mit Internetzugang.

Die Chancen für geschäftliche WhatsApp-Benachrichtigungen, die um Informationen bitten, sind hoch.

Aber wie kann man bei so vielen Konkurrenten der Erste bei Google sein?

Lernen Sie Techniken, Wege und Strategien, um dorthin zu gelangen.

Welche Möglichkeiten gibt es, bei Google auf die erste Seite zu kommen?

Wenn ein Unternehmen a digitales Marketing-Agentur, ist eine der häufigsten Anfragen der Wunsch, der erste Link in Google in Ihrem Segment zu sein.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Kunststück zu erreichen:

Bezahlte Kampagne auf Google

Wie der Titel schon sagt, sollten Sie für Ihr Unternehmen ein Budget in Google investieren, um einen Link oben auf der Seite aufrechtzuerhalten. Dies ist der schnellste Weg, um dieses Kunststück zu erreichen.

Organischer Inhalt

Dies ist ein kostenloser Weg mit langfristigen Ergebnissen. 

Sie müssen eine Website haben SEO-optimiert und erstellen Sie wöchentlich Inhalte für die Website und soziale Netzwerke, um den Besucherverkehr auf Ihr Portal zu lenken.

Jetzt werden wir ausführlich darlegen, wie die Schritte sind, die jede Modalität ausmachen, die Ihre Website zur ersten von Google macht.

Von Google gesponserter Link

Der erste Schritt bei der Planung eines gesponserten Links auf Google ist die Registrierung eines Kontos auf der Plattform. 

Dieses Konto besteht aus einer E-Mail-Adresse und einem Passwort, das den Zugriff auf alle Google-Anwendungen ermöglicht.

Dann müssen Sie auf Google Adwords zugreifen und mit Ihrem erstellten synchronisieren. 

Innerhalb der Plattform sollte eine Keyword-Recherche durchgeführt werden, um zu ermitteln, wie Menschen nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen. 

Zum Beispiel: Sie haben ein psychologisches Büro in Betim in der nördlichen Region. 

Wie sucht eine Person, die in Ihrer Gegend lebt, nach Ihren Dienstleistungen? 

Es sieht wahrscheinlich so aus: Psychologe im Norden von Betim.

Dieses Schlüsselwort wird die Öffnung sein, um andere Ideen für Ihre von Google gesponserte Link-Kampagne zu generieren.

Eine andere Möglichkeit, Keyword-Ideen zu generieren, besteht darin, den Link Ihrer Website einzugeben, der in einem bestimmten Feld platziert werden kann.  

Sie werden feststellen, dass es eine Auswahl von Schlüsselwörtern gibt, die basierend auf dem gesamten Inhalt der Website und den durch das Interesse des Publikums generierten Besuchen angezeigt werden. 

Die Anzahl der Besuche, die jedes Keyword generieren kann, und der Preis pro Klick in jeder bezahlten Kampagne werden sich bemerkbar machen. 

Was ist Auktion in Google Ads?

Wenn der Nutzer eine Google-Suche startet, findet eine Auktion auf Basis von bezahlten Kampagnen in Anzeigen statt, um zu entscheiden, ob einer der Links angezeigt wird. 

Es gibt eine bestimmte Art der Keyword-Recherche. Basierend auf dem angewendeten Betrag und der Einrichtung der Anzeigenstrategie zeigt Google die Anzeigen in einer Sequenz. 

Google Ads: Wie gewinnt man die Keyword-Recherche-Auktion?

Bevor Sie eine Google Ads-Kampagne starten, müssen Sie einen Paid Traffic-Spezialisten mit Kenntnissen beauftragen digitales Marketing

Nehmen wir an, Ihr Segment ist sehr wettbewerbsintensiv. Um in einem Meer voller Haie zu schwimmen, brauchen Sie eine Strategie, um ruhigere Gewässer zu finden. 

Ein Traffic Manager kann Daten übersetzen, Ihren Markt untersuchen und das richtige Keyword und Budget anwenden, um die ideale Zielgruppe zu erreichen. 

Geschäftsinhaber, die ihre eigene Google Ads-Kampagne durchführen möchten, machen häufige Fehler, die von Laien gemacht werden. 

Zeit ist Geld, stimmen Sie dem Klischee zu? Vorzeitige Fehler zu machen ist ein Geldverlust, der aus der Kasse Ihres Unternehmens kommt. 

Um Erträge zu erzielen, ist es notwendig, Intelligenz, Wissen und Erfahrung im Verkehrsmanagement einzusetzen. Ohne diese Expertise ist es unmöglich, relevante Ergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen. 

Es geht nicht nur darum, Geld in Google Ads zu pumpen, wissen Sie? Das ist Geheimdienstarbeit, nicht operativ. 

Nachdem Sie nun verstanden haben, wie das System einer bezahlten Kampagne funktioniert, lassen Sie uns darüber sprechen, wie es möglich ist, den ersten Platz organisch zu erreichen. 

Wie bekomme ich organisch den ersten Platz bei Google? 

Der erste Schritt, um die Nummer eins in der Google-Suche zu werden, ist notwendig eine Website erstellen und einen SEO-Optimierungsprozess durchführen. 

SEO-Techniken beinhalten Inhalte, die Seiten und Websites im Internet in den ersten Suchergebnissen bei Google positionieren können. Aber es ist keine Zauberei, sondern nur eine langfristige Planung, die von Content-Marketing-Experten abhängt. 

Google hat in seinen frühen Tagen mehr Priorität auf die Anzahl der Schlüsselwörter und deren Anwendung gelegt. Damit werden einige Praktiken, die bei der Anpassung einer Website an die Normen von Forschungsergebnissen nicht empfohlen werden, von einigen Fachleuten begonnen. 

Mit dem Aufkommen einer Praxis, die besser an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst ist, hat sich dies geändert. 

Was ist Content-Marketing?

Content Marketing ist eine großartige Goldmünze für Unternehmen, die mehr Kunden gewinnen, mehr Umsatz erzielen und sie binden wollen.

Um jedoch das Image eines Unternehmens in den Augen der Kunden zu verändern, ist es notwendig, ihnen wertvolle Inhalte anzubieten, ihnen bei der Beantwortung von Fragen zu Produkten und Dienstleistungen zu helfen und sie auf eine Kaufreise zu begleiten. 

Google betrachtet eine Website als einen Experten, der alle Antworten hat, nach denen der Benutzer sucht. Dazu ist es notwendig, auf der Website einzugeben:

Blog 

Der Blog ist eine Enzyklopädie von Lösungen für die Wünsche, Schmerzen und Bedürfnisse der Benutzer. Wenn der Algorithmus von Google eine Website mit gut organisierten, vollständigen und SEO-optimierten Inhalten identifiziert, betrachtet er Ihre Website als Expertenseite zu diesem Thema und beginnt, alternative Antworten auf die Fragen des Besuchers anzubieten. 

Aber eines muss klar sein: Es geht nicht darum, Inhalte in großem Umfang zu erstellen und die Fragen von Menschen zu beantworten, die keine Kenntnisse über Textorganisation für das Web, SEO-Techniken, gutes Vokabular und Schreiben in einer Sprache haben, die die Persona versteht.  

Ein gut geschriebener und qualitativ hochwertiger Blog ist ein wichtiger Verbündeter für Ihr Unternehmen, um eines der ersten bei Google zu sein, aber Kenntnisse in zwei Content-Marketing-Techniken sind erforderlich: 

Einkaufsreise

Auch im traditionellen Marketing verwendet, ist die Buying Journey im Internet der rationalste Weg, um den Weg zu verstehen, den die Persona genommen hat, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erreichen. 

Beispiel: Eine Person, die etwas über das Zähneputzen wissen möchte, sucht bei Google nach der Antwort. Ein Zahnarzt, der einen gut geschriebenen Artikel mit SEO-Techniken und angenehmer Sprache hat, ist die beste Alternative, um die Frage des Benutzers zu beantworten. 

Damit gewinnt der Zahnarzt, der der Persona helfen möchte, an Glaubwürdigkeit und wird zu einer verlässlichen Informationsquelle. 

Wenn diese Person in Zukunft Zahnschmerzen bekommt, ist dieser Zahnarzt die erste Wahl für die Behandlung. 

Wenn Sie anstelle des Inhalts eine Anzeige finden, sinken die Chancen auf einen Verkauf. Es muss eine vollständige Vorbereitung des Bewusstseins des zukünftigen Kunden geben, die der folgenden Logik folgt. 

Inhaltstrichter (Verkauf) 

Der Inhaltstrichter ist eine Darstellung der Bewusstseinsstufen der idealen Zielgruppe für ein bestimmtes Segment. Eine Content-Marketing-Strategie muss Antworten für alle Wissensstufen haben. 

Anziehung und Entdeckung

In diesem Stadium ist sich die Person des Problems, mit dem sie konfrontiert ist, und der Lösung nicht bewusst. Sie weiß immer noch nicht, dass Ihr Unternehmen existiert, daher sollten die Inhalte dieser Phase Fragen beantworten, Neuigkeiten, Recherchen und Daten bringen. 

Problemerkennung 

Die Persona kennt das Problem bereits und versucht, es besser zu verstehen. Daher ist es in dieser Phase unerlässlich, tiefergehende Inhalte wie E-Books, Tutorials, längere Artikel usw. zu entwickeln. 

Lösungsüberlegung

Jetzt ist es an der Zeit, dem Leser zu sagen, was er tun soll. Lassen Sie ihn über die Lösung nachdenken, zeigen Sie ihm, dass es nur einen Weg gibt. Zeigen Sie Dienstleistungen und Produkte, ohne sie zu verkaufen. Zeigen Sie, wie sie das sein können, was Ihr potenzieller Kunde erwartet. 

Verkaufen

Zeigen Sie Ihrer Zielgruppe Unterschiede, Testimonials und erfolgreiche Fälle Ihres Unternehmens. 

Loyalität

Inhalte, die einen Bonus, eine Werbeaktion, ein Werbegeschenk, Gewinnspiele usw. beinhalten. Es ist an der Zeit, Ihr Publikum dafür zu belohnen, dass es Ihrem Unternehmen vertraut, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen.

Die Anwendung all dieser Techniken, um der Erste bei Google zu sein, hängt von Wissen und Geduld ab. Um die Früchte einer Content-Strategie zur Generierung von Traffic zu ernten, sind mindestens 6 Monate erforderlich. 

Brauchen Sie Hilfe? Du willst schnell die Nummer eins bei Google werden? Sie möchten nicht ein paar Monate warten, um eine Content-Marketing-Strategie zu strukturieren?

Wir haben die perfekten Inhalte für Sie: Was ist der beste Weg, um bezahlten Traffic zu erhalten?  

Wir werden ausführlicher zeigen, wie man dieses Kunststück erreicht. Zum nächsten! 

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen: