SEO-Trends 2022: Wissen Sie, was sie sind!
In diesem Artikel erklären wir, was die SEO-Trends für 2022 sind. Wenn Sie also mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie einfach hier!
Seo 202

SEO-Trends 2022

SEO generiert 1000-mal so viel Traffic wie Social Media. Dies quantifiziert seine Bedeutung im sich entwickelnden Content-Markt, der dem Unternehmenssektor über 60% der Leads liefert. Deshalb ist es wichtig, die Trends zu kennen, und deshalb sind SEO-Experten fest davon überzeugt, dass SERP-Rankings bis 2022 stärker von qualitativ hochwertigen Inhalten und Bildern gemäß den EAT-Prinzipien abhängig sein werden.

Der Wechsel von der Tastatur- zur Sprachkultur und der Aufstieg von KI-Tools werden voraussichtlich bahnbrechende Veränderungen im SEO-Bereich mit sich bringen. 

Lassen Sie uns zunächst die prognostizierten SEO-Trends für 2022 hervorheben.

2019 wurden 49 % der Snippets eingereicht, was zur Zero-Click-Umfrage führte. Diese bieten Nutzern kurze, genaue Antworten auf ihre Umfrage und reduzieren gleichzeitig die organische CTR.

Die andere Seite des Bildes diktiert jedoch etwas anderes. Featured Snippets erhöhen Ihre Chancen auf einen Klick, wenn Ihr Inhalt von Qualität spricht und Nutzer dazu anregt, detailliert darauf einzugehen.

Das Wissensdiagramm zeigt Markenlogos auf einem Karussell mit genauen Informationen an und erhöht so die Markenbekanntheit.

Dies sind auch großartige Portale für Videoschnipsel, bei denen Sie mit ein paar Schlüsselwörtern die SERP schlagen können. Optimieren Sie die Schemamarkierung, um die besten Gewinne zu erzielen.

Bilder für Google Lens

10,1% des Traffics stammen von Google-Bildern. Mit zunehmenden Qualitäten der Kamera scannen die Leute lieber Objekte von Google Lens, um ihre Besonderheiten zu kennen.

Neben der Ästhetik dienen Bilder als großartiges Werkzeug, um Nutzer in Sekundenschnelle von der Optik und Qualität eines Produkts zu überzeugen. Wenn ein Kunde beispielsweise über Google Bilder das Produkt seiner Wahl findet, kann er zu Amazon weitergeleitet werden, um sofort für ihn zu kaufen.

Es ist ratsam, den Alt-Text mit relevanten Schlüsselwörtern zu ändern, Infografiken und Wasserzeichen einzusetzen, um die Chancen zu erhöhen, einen animierten Marketing-Trichter zu erstellen.

KI-unterstützte Sprachsuche

2022 wird das goldene Jahr, in dem fast 55 % der Haushalte mit KI-gestützten Assistenten wie Alexa und Google Assistant ausgestattet sein werden.

Kleiner Perkins berichtet von einer 35-fachen Zunahme der Sprachsuche (2008-16), die in fast 60 Sprachen durchgeführt wurde. Dies erfordert die Einbeziehung fortschrittlicher SEO-Taktiken, um sich an diese neue Revolution anzupassen.

RankBrain-, Bert- und NLP-Algorithmen sind das Gehirn hinter der Suche nach geeigneten Antworten für die Sprachsuche. Je schneller eine Seite geladen wird, desto besser sind ihre Chancen, in die Sprachsuche aufgenommen zu werden.

Wenn Sie Ihre Seite in Google My Business und in nationalen Verzeichnissen auflisten, kann sie nach typischen Suchanfragen in meiner Nähe durchsucht werden. Backlinks, Entitäten-Mapping-Arbeit und Schema-Optimierung sind suggestive Werkzeuge, um die Sprachsuche-SERP zu überwinden.

Indexierung mobiler Websites

Da 87 % der Nutzer das Internet auf Mobiltelefonen nutzen, wird von einer reaktionsschnellen Website erwartet, dass sie mehr Besucher und damit eine längere Lebensdauer hat. Besuchen Sie die Google Search Console, um den Crawler auf Indizierung zu überprüfen.

Strukturieren Sie Ihre Website entsprechend, um den wichtigsten Text auf der Seite einzupassen, bewerten Sie PageSpeed ​​​​Insights und bewerten Sie die Effizienz der Navigation.

Verbessern Sie Ihre Inhalte, damit Sie sich bei Google Discover anmelden, den personalisierten sozialen Medien von 2022.

In der SEO-Branche ändern sich die Dinge sehr schnell, sodass Sie nicht vorhersagen können, was morgen als nächstes Neues passieren wird.

Das einzige, was im Bereich SEO konstant ist, ist der Wandel. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie im SEO-Spiel erfolgreich sein möchten, über die neuen SEO-Trends 2022 auf dem Laufenden bleiben müssen, damit Sie Ihre Website entsprechend optimieren können, um bei Google einen höheren Rang zu erreichen.

Wissen Sie, Google wird täglich nach etwa 3,5 Milliarden Suchanfragen durchsucht. Große Wettbewerbe, aber um die Konkurrenz zu schlagen und die goldene Leiter auf die Titelseite von Google SERP zu bringen.

Wir haben eine detaillierte Liste der neuesten SEO-Trends 2022 erstellt, die Sie in Ihre Geschäftsstrategien einbeziehen können, um die Vorteile zu nutzen.

Kern-Web-Vitale

Es besteht aus drei Hauptmetriken, die die höchste Inhaltsfarbe, die Verzögerung des ersten Eintrags und die kumulative Layoutänderung umfassen. Die wichtigsten Daten des Webs können Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Verbesserungsbereiche Ihrer Website zu messen, um eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen.

Die Core Web Vitals von Google sind darauf ausgelegt, die Benutzererfahrung einer Webseite im Kontext ihrer Reaktionsfähigkeit, Ladezeit sowie visuellen Qualität zu bewerten und die Ladegeschwindigkeit einer Website unter Berücksichtigung von Aspekten wie .

  • Die Ladegeschwindigkeit des Hauptinhalts einer Seite
  • Die Zeit, die die Webseite benötigt, um interaktiv zu werden
  • Ungewöhnliche Layoutänderung

Wenn Sie Ihre Website für die wichtigsten Web-Vitalwerte von Google optimieren, können Sie den meisten Ihrer Kollegen, die mit dem neuesten entscheidenden SEO-Trend von 2022 noch nicht vertraut sind, einen Schritt voraus sein.

An Automatisierung und Funktionen anpassen de SEO im Jahr 2022

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) dringen schnell in bereits bestehende Standardgeschäftsmodelle ein und verursachen Angst vor möglichen großen Veränderungen in der Geschäftswelt und dem System, mit dem sie arbeiten. Durch KI wird mehr Automatisierung in den SEO-Prozess integriert.

KI hilft bei einer besseren Datenanalyse und kann daher leicht bei der Automatisierung komplizierter Abläufe helfen.

Machine Learning ist eine Art von KI, die Ihre Leistung verbessert und automatisch Vorhersagen oder Entscheidungen trifft, ohne dass dies explizit mit Hilfe von Daten programmiert wird.

Angesichts der Verfügbarkeit und Fülle einer großen Anzahl von Datenquellen in sozialen Medien, die mit Verbrauchern, Gegnern oder Branchen verknüpft sind, wird erwartet, dass Machine Learning automatisch von selbst daraus lernt.

Die Einbeziehung dieser Automatisierung kann Ihnen dabei helfen, sich von der schwierigen Mustergenerierung und den mühsamen Aufgaben der Zielgruppen- und Marktanalyse zu lösen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Fokus auf Passindexierung

Die Passagenindexierung ist eine neue Funktion der Google-Suchergebnisse. Wo Google die relevante Passage aus einer der Webseiten entsprechend der Relevanz der Abfrage extrahiert, auch wenn das Gesamtthema der Seite leicht unterschiedlich ist.

Natürliche Sprache und Long-Tail-Suchanfragen stehen im Mittelpunkt der Pass-Through-Indexierung. Längere Inhalte wie Artikel und Anleitungen werden wahrscheinlich davon profitieren.

Kompetenz, Autorität und Zuverlässigkeit (EAT)

Google verwendet EAT, um seinen Forschern genaue, wahrheitsgemäße und nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Es steht uns frei, eine Website zu erstellen und zu veröffentlichen, was wir wollen.

Sie müssen nicht unbedingt ein Profi sein, um auf einer bestimmten Domain zu posten. Sie müssen beispielsweise kein Arzt sein oder einen Finanzabschluss haben, um gesundheitsbezogene Informationen zu veröffentlichen oder über Investitionen zu schreiben.

Obwohl dies in mancher Hinsicht positiv ist. Es stellt jedoch eine Herausforderung für Google dar. Heutzutage ist es ein allgemeiner Trend, alles zu googeln, bevor sie wichtige Entscheidungen treffen, und basiert daher auf den Informationen, die sie in den Suchergebnissen finden.

Um in diesen Fällen Fehlinformationen zu vermeiden, bemüht sich Google sicherzustellen, dass solche Urteile auf den zuverlässigsten verfügbaren Informationen beruhen.

EAT steht für Kompetenz, Autorität und Zuverlässigkeit. Es stützt sich auf die Richtlinien zur Qualitätsbewertung der Google-Suche, um zu bestimmen, was für qualitativ hochwertigen Inhalt erforderlich ist.

Der Leitfaden ermöglicht SEO-Experten und Unternehmen zu verstehen, was Google unter einem hochwertigen Inhaltselement versteht.

Sachverstand

Erfahrung bedeutet, das Insiderwissen Ihrer Domäne zu haben. Wenn beispielsweise eine Person nicht über gesundheitliche Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt, aber ihre eigenen Philosophien und Diagnosen zu Gesundheitsproblemen bloggt, ist es fast unmöglich, einen höheren Rang als ein etablierter Gesundheitsdienstleister oder Leistungserbringer zu erreichen; Meistens lässt die Expertise darauf schließen, ob der Autor ein Experte für das jeweilige Thema ist.

Autorisierung

Der Zweck der Autorität besteht darin, zu zeigen, dass Ihre Website eine Autorität in Ihrem Bereich ist. Die Anzahl der Backlinks, die Sie von relevanten und maßgeblichen Websites haben, trägt zur Autorität Ihrer Website bei.

Wenn Ihre Website beispielsweise ein Online-Modegeschäft ist und Modepublikationen Ihre Marke in ihren Online-Artikeln erwähnen und auf Ihre Website verlinken, wächst Ihre Autorität, da Suchmaschinen Ihre Website als empfohlen und vertrauenswürdig erkennen.

Zuverlässigkeit

Der Begriff „Zuverlässigkeit“ bezieht sich darauf, wie vertrauenswürdig Ihre Website ist. Dies kann durch eine sichere Domäne gezeigt werden, die die vertraulichen Informationen der Benutzer schützt und starkes Kundenfeedback erhält.

Konzentrieren Sie sich auf die Suchabsicht des Benutzers

Behalten Sie Ihr Jobziel im Hinterkopf, bevor Sie sich auf eine Reise durch die große Ideenvielfalt begeben. Bleiben Sie bei Fragen wie: "Wie sollen Ihre Produkte und Dienstleistungen oder Inhalte von Ihrem Publikum gesehen werden?" und "Welchen Wert bringt dieser Beitrag Ihrem Unternehmen zurück?"

Es gibt hauptsächlich drei Arten von Absichten: Transaktions-, Navigations- und Informationsabsichten.

Informationsabsicht: Dies sind Beiträge, die sich ausschließlich auf die Bereitstellung von Informationen zu einem bestimmten Thema, Tool usw. konzentrieren. Diese Beiträge müssen detailliert und umfangreich sein.

Navigationsabsicht: Eine Navigationsabfrage ist eine Suche des Benutzers, um die bestimmte Website in Suchmaschinen zu finden. Dies bedeutet, dass sie durch ihre Recherchen sehr klar sind, wohin sie gehen müssen, ohne durch alle Ergebnisseiten zu scrollen.

Transaktionale Absicht: Bei dieser Absicht beabsichtigt der Benutzer, etwas zu kaufen, etwas herunterzuladen, beizutreten oder sich zu registrieren usw.

Ebenso müssen Sie sich über die Absicht sowohl aus Sicht eines Benutzers als auch aus Sicht der Forschung im Klaren sein. Dies wird Ihnen helfen, den Benutzern genau das zu bieten, was sie wollen.

Mobile SEO ist der Schlüssel

Mobile Umfragen übertreffen unsere Erwartungen im Vergleich zu Desktop-Umfragen. Weltweit kamen 68,1% aller Besuche der Website im Jahr 2020 von mobilen Geräten, ein Anstieg von 63,3% im Jahr 2019, schließlich machten Desktops 28,9% der Besuche.

Dies impliziert, dass viele Ihrer potenziellen Kunden Ihre Inhalte wahrscheinlich über mobile Geräte erreichen. Daher stellen mobile SEO-Verbesserungen sicher, dass dies möglich ist.

Das Hauptziel für diejenigen, die im Jahr 2022 mit SEO für Mobilgeräte auftreten möchten, besteht darin, ihren Website-Besuchern eine hervorragende Benutzererfahrung zu bieten. Es geht darum, sicherzustellen, dass Ihre mobile Website reibungslos und fehlerfrei geladen wird, sowie nützliche Informationen bereitzustellen, die der Suchabsicht des Benutzers entsprechen.

In der heutigen Mobile-First-Umgebung ist es notwendig, eine perfekte mobile Website zu haben. Ö SEO Mobile zuerst hilft Ihnen, den Verkehr von den Suchergebnissen auf Ihre Website zu lenken.

Obwohl es mehrere Suchmaschinen gibt, ist Google die wichtigste, wenn es um mobile SEOs geht. Das liegt daran, dass etwa 95% der Menschen Google als ihre bevorzugte Suchmaschine verwenden.

Erstellen Sie hochwertige Inhalte

Ich werde versuchen, es mit einem Beispiel zu erklären, vorausgesetzt, Sie sind ein Konsument von Inhalten. Sie möchten sich selbstständig machen und sind entschlossen. Der Stress, Ihre Hypothek nicht bezahlen zu können, stört Sie.

Und wenn Sie im Internet surfen, stoßen Sie auf ein Handbuch zur Unternehmensgründung, das alle Informationen von Null bis Fortgeschrittene im Detail enthält, um Ihnen zu helfen, alle Ihre Zweifel zu klären.

Sie werden diese Site aufgrund ihres qualitativ hochwertigen Inhalts als Branchenexperte wahrnehmen und immer wieder zurückkommen, um mehr über Unternehmensgründungen zu erfahren. Als Ergebnis werden Sie Schritte unternehmen, um Ihr eigenes Unternehmen zu gründen.

Aus diesem Grund ist Long-Form-Content zum heißen Thema in der Suchmaschinenoptimierung geworden. Eine ähnliche Technik besteht darin, relevante Schlüsselwörter organisch in den Inhalt einzufügen.

Semrush-Inhaltsstatistiken

Diese Statistiken reichen aus, um die Bedeutung von Inhalten innerhalb Ihrer SEO-Strategie zu zeigen.

Optimieren Sie die Marke für SERP

Der Begriff „SERP-Marke“ beschreibt, wie sich Ihr Unternehmen den Suchenden präsentiert, wenn sie Ihre Marke im Google-Suchfeld platzieren. Der erste Eindruck, den Nutzer von Ihrer Marke bekommen, ist eine Liste mit Suchergebnissen. Die CTR und Conversion Rate Ihrer Website werden dadurch bestimmt. Dies ist einfach der Grund, warum die Marken-SERP-Optimierung für Ihre SEO-Strategien für 2022 so wichtig ist.

Erstellen Sie ein optimiertes Google My Business-Profil

Es ist Ihre Aufgabe als Unternehmer, Suchmaschinen über Ihr Unternehmen und Ihre Angebote zu informieren. So erkennen Suchmaschinen genaue Informationen und teilen sie mit Internetnutzern

Erstellen Sie das perfekte Google My Business-Profil, indem Sie sich auf alle Ihre Geschäftsinformationen wie Arbeitszeit, Kontaktnummer, Dienstleistungen, Fotos, Bewertungen sowie einen direkten Kartenlink konzentrieren.

Verbessern Sie die sachliche Genauigkeit

Google tut zu Recht alles, um das Sucherlebnis zu verbessern. Es arbeitet ständig daran, irreführende Informationen zu beseitigen und zusätzlich sicherzustellen, dass Webnutzer nützliche Antworten auf ihre Umfragen erhalten.

Daher bevorzugt Google Material, das seiner Meinung nach sachlich richtig ist. Darüber hinaus sind Sie als Händler dafür verantwortlich, dass die von Ihnen übermittelten Informationen tatsächlich überprüft und Ihrem Wissen nach richtig sind.

Videoinhalte hinzufügen

Videos haben das Potenzial, die digitale Präsenz eines Unternehmens zu verbessern, den Traffic zu steigern und letztendlich das Ranking von Websites in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern.

Die Investition von Anstrengungen und Ressourcen in die Erstellung von Videoinhalten kann sowohl von SEO- als auch von Marketinginteressenten unglaubliche Erträge bringen.

Es wird geschätzt, dass Video-Streaming und -Downloads bis 2022 82 % des weltweiten Internetverkehrs ausmachen werden.

Informatives und ansprechendes Videomaterial sollte daher in Ihre SEO-Kampagne integriert werden. Sie können die Notwendigkeit organischer Websitebesuche nicht ignorieren, da bis 2021 qualitativ hochwertige Videoinhalte hinzugefügt werden.

Um das Benutzererlebnis mit Semantik zu verbessern, ist die Sprachtechnologie ein weiterer Schritt auf dem richtigen Weg. Um Sprache und ihre Elemente zu erkennen, verwendet sie Natural Language Processing (NLP).

Fazit zu SEO-Trends für 2022

Als Unternehmer müssen Sie sich über neue SEO-Trends für nachhaltiges Wachstum im Jahr 2022 auf dem Laufenden halten.

Verstehen Sie, dass der Umfang von SEO jeden Tag erweitert wird und es kein Kinderspiel ist, in den SERP-Suchergebnissen höher zu klettern. Suchmaschinenoptimierung ist ein kompliziertes, aber wichtiges Element der digitalen Präsenz im Online-Wettbewerb.

Aber wenn Sie das anwenden, was in diesem Artikel erwähnt wird, werden die Ergebnisse definitiv sichtbar.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sie können viel mehr erreichen, indem Sie auf klicken hier!

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.