Photoshop CC vs. CS6: Welches ist das bessere von beiden?
Was ist das beste Photoshop

Adobe Photoshop ist heute eine der am häufigsten verwendeten Bearbeitungssoftwareoptionen. Sie können es herunterladen, indem Sie eine einzelne Lizenz mit einer einmaligen Zahlung ausfüllen. Photoshop CC vs. CS6: Was ist das Beste - es ist ein Thema, über das sich viele Fachleute wundern. Deshalb wollten wir eine detaillierte Analyse durchführen und es herausfinden.

In dem Artikel haben wir versucht, Photoshop CC vs. CS6: was ist das Beste für Sie. Das Entdecken der Unterschiede zwischen Photoshop CC und Photoshop CS6 wird für Sie sehr vorteilhaft sein. Diese sind sehr wichtig für Fotoretusche-Servicearbeiten sowie andere wichtige grafische Arbeiten. Schauen Sie sich also die folgenden Zeilen an, um die Unterschiede zwischen ihnen vollständig zu erkennen und zu verstehen, welche für Sie die richtige ist.

Photoshop-Software:

Die einfachste Bildbearbeitungssoftware, die wir als Adobe Photoshop definiert haben. Es ist mit einer Einzellizenz und einer einmaligen Zahlung für Benutzer erhältlich.

Frühere Versionen von Adobe Photoshop basierten auf einem Nummerierungsschema. Im Oktober 2003 folgte auf Version 13.0 des Adobe CS (Creative Suite) Brandings (mit wesentlichen Änderungen) Adobe Photoshop.

Adobe Photoshop CC (Creative Cloud) ist eine aktualisierte und verbesserte Softwareversion von Photoshop. Und es gibt viele neue Funktionen, die in Photoshop nicht verfügbar sind. Photoshop CC ist eine progressive Software für Bildbearbeiter, mit der Benutzer sogar auf Lightroom-Fotos zugreifen und ihre Designs über soziale Medien teilen können.

Photoshop CS6-Details

Mit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2012 brachte die Creative Suite eine neue Möglichkeit, Adobe-Software zu kaufen. Es ist eine gute Idee, und es scheint ein Erfolg gewesen zu sein. Normalerweise wurden alle Adobe-Produkte mit dauerhaften Lizenzen verkauft, die nie ablaufen.

Der große Nachteil dabei war, dass die Tools einen hohen Preis haben. Als Lösung können viele Menschen es sich nicht leisten, ihnen nachzugehen.

Photoshop CC-Details

Photoshop CC bringt die Adobe Suite of Creativity in die Cloud. Genau das tut der Gigant, der seit zwei Jahrzehnten die Kreativbranche dominiert, immer noch. Photoshop berechnet den Benutzern keine Pauschalgebühr für den Zugriff, sie zahlen eine monatliche Abonnementgebühr.

Der Vorteil dabei ist, dass Anwender nicht für jede neue Photoshop-Version viel Geld ausgeben müssen.

Details zu Photoshop CC vs. CS6

Die CC-Schnittstelle ist CS6 sehr ähnlich. Es gibt noch einige Unterschiede, aber diese sind nicht sehr groß. Sie müssen nicht von CS6 auf CC aktualisieren, wenn wir die Funktionalität sehen.

Photoshop CC verfügt über alle Funktionen von Photoshop CS6. So enthält es Programme wie Illustrator, InDesign, After Effects, Audition, Dreamweaver und vieles mehr.

Um CC besser zu verstehen, müssen wir Creative Cloud verstehen. Es wird mit neueren Versionen von Apps geliefert, die die Creative Suite aufbauen

Alles was Sie brauchen ist eine Internetverbindung mit Ihrer Wartung.

Wenn wir also über Photoshop CC vs. CS6 können wir folgendes sagen. Natürlich hat Photoshop CC einen Vorteil, wenn es um die Cloud-Zusammenarbeit geht. Es ist großartig, dass Sie Ihre Dateien schnell und einfach teilen können.

Außerdem können Sie benutzerdefinierte Einstellungen speichern, Ihren Arbeitsbereich bürsten und so weiter. Wenn Sie möchten, erhalten Sie 20 GB kostenlosen Cloud-Speicher, den Sie für diese Daten verwenden können.

In Photoshop CC enthaltene Werkzeuge vs. CS6

Fokusmaske

Das erste, was Sie beim Erlernen von Photoshop tun müssen, ist zu lernen, wie man Sortierwerkzeuge verwendet. Dies ist die Schlüsselfunktion, mit der Sie damit interagieren können.

Photoshop CC vs. CS bietet ein neues Auswahlwerkzeug namens Fokusmaske. Es wird lediglich eine Auswahl erstellt, indem die Bereiche der Fokusbilder ausgewählt werden. Dies ist das beste Werkzeug, wenn Sie eines auswählen möchten.

mehr Bewegungsunschärfe

Hier bringt Photoshop CC einige neue Funktionen. Es verfügt über mehrere Filter, die für bestimmte Projekte verwendet werden können. Sie können es auch aus Ihrem Namen herausbekommen, wir sprechen über obskure Optionen. Diese sind effektiv, wenn Sie zusätzliche kreative Möglichkeiten erhalten möchten, mit denen Sie dynamische Performance-Effekte erzielen können.

Scharfzeichner

In Photoshop CC vs. CS6, sie unterscheiden sich auch, wenn wir über dieses Tool sprechen. Das heißt, seine DC-Transparenz hat sich bei gleichzeitiger Rauschunterdrückung verbessert.

bestes Upsampling

Wenn Sie mit Photoshop nicht vertraut sind, ist es der Prozess, ein großes Bild aus einer kleinen Schriftart zu erstellen. Die Verwendung von Bitmap-Bildern bedeutet eine natürliche Verschlechterung der Qualität. Der Unterschied zu Photoshop CC besteht darin, dass es sich um ein intelligentes Upsampling handelt. Es bleibt lediglich die Bildqualität beim Vergrößern erhalten.

Dies ist sehr effektiv für Designer, die in ihren Projekten mit mehreren Größen arbeiten müssen.

Auswahl verschiedener Wege und Formen

Dies ist eine sehr einfache Funktion, mit der Sie mehrere Pfade und Größen gleichzeitig auswählen können.

CC ist vor allem für seine Multipath-Erstellung sowie die Formauswahl bekannt.

Verbesserungen der inhaltssensitiven Technologie

Wenn Sie diese Funktion bereits in Photoshop verwendet haben, wird sie Ihnen wahrscheinlich gefallen. Verwenden Sie Adobe CC vs. CS6 bedeutet, dass Sie mehr Kontrolle über die Farbe und Textur der Mischung haben.

Photoshop vs Photoshop CC Vergleichstabelle

Siehe den Top-Vergleich:

1. Definition

CS6: Die einfachste Fotobearbeitungssoftware für die allgemeine Bearbeitung mit grundlegenden Funktionen. CC: Eine aktualisierte Version von Photoshop mit verbesserten und neuen Funktionen.

# 2. verwenden

CS6: Derzeit nicht verwendet, wird Adobe Photoshop Basic noch nicht auf dem Markt verkauft, aber Benutzer, die die Software bereits installiert haben, können sie weiterhin verwenden. CCPhotoshop CC ist derzeit gefragt und wird von allen Redakteuren, Künstlern und Schülern der Schule verwendet.

#3.Version

CS6: Adobe Photoshop hat sich mit vielen Versionen stark verändert. Das neueste ist CS6 (Creative Suite 6) CC: Nach CS6 kam Photoshop unter der Marke CC (Creative Cloud) auf. CC 2018 ist die neueste aktualisierte Version von CC Branding.

#4. Eigenschaften

CS6: Grundlegende Werkzeuge für die allgemeine Bearbeitung (Schneidewerkzeuge, Verschiebewerkzeuge, Schnellauswahlwerkzeuge, Radierer, Bleistiftwerkzeuge).

Für die Ebene kann nur ein Schattenstil verwendet werden.

Freiform-Stiftwerkzeug mit dem

die Benutzer freihändig zeichnen können Unterstützt grundlegende Pinselwerkzeuge zum Malen von Pinselstrichen.

Einführung des Konzepts der intelligenten Objekte. CC: Fortgeschrittenere Tools wie (eine aktualisierte Version von Camera Ka für Upsampling

Smart, Kameraverwacklungsreduzierung, aber zusätzlich RAW-Bildbearbeitung) CC 2015 bietet zehn verschiedene Schattenstile für eine Ebene.

Photoshop CC enthielt wie jeder Maler ein Stiftkrümmungswerkzeug, mit dem sich Bézier-Pfade schneller bilden konnten.

Unterstützt über 1000 Bürsten und Bürstenglättung.

Verknüpfte Smart Objects, 3D-Druck, einige neue Funktionen zur perspektivischen Berührung hinzugefügt.

5. Verfügbarkeit #XNUMX

CS6: War als einmaliger Kauf erhältlich. Diese Version von Photoshop wird nicht mehr verkauft. CC: Es basiert auf einem Abonnement mit einer monatlichen und jährlichen Gebühr und einer Kündigungsgebühr.

Photoshop CC vs CS6 – Welches ist das Beste für Sie?

Da in den letzten Jahren so viele Veränderungen stattgefunden haben, ist es schwer zu wissen, was man kaufen soll. Die Entscheidung, die Sie treffen, hängt davon ab, wie Sie die Software verwenden. Hier sind also einige Fragen, die Sie bei der Entscheidungsfindung berücksichtigen sollten:

  • Wie lange möchten Sie das Produkt verwenden?
  • Wie oft planen Sie, zu aktualisieren und die neueste Version zu erhalten?
  • Wofür benötigen Sie derzeit Adobe-Produkte?
  • Welche Tools möchten Sie in naher Zukunft nutzen?
  • Was sind die neuesten Tools, die Sie erhalten möchten?
  • Haben Sie bereits Produkte, die Sie aktualisieren können?

Wählen Sie zwischen CC vs. CS6 wird einfacher, wenn Sie antworten. Denken Sie also daran, dass Ihre Erwartungen der beste Weg sind, um festzustellen, was Sie brauchen. Einmal identifiziert, sollte es einfach sein, sich darin zurechtzufinden.

Abschluss

Photoshop verfügt über eine Vielzahl von Tools und Funktionen, die das Hauptthema von Photoshop CC sind. Derzeit wird Photoshop nicht auf dem Markt verkauft, aber es wird immer eine Basissoftware für alle Editoren sein.

Photoshop CC verfügt über einen erstaunlichen Workflow mit einem 360-Grad-Panorama, das die Aufgabe einfach, kreativ und unterhaltsam macht.

Photoshop CC ist eindeutig der Champion in Bezug auf Modernisierung, fortschrittliche Tools, neue Funktionen, aber auch erhebliche Arbeitserfahrung. Es liegt also an Ihnen, genau zu entscheiden, was Sie wollen. Sobald Sie bereit sind, entscheiden Sie sich und genießen Sie Ihr neues Programm.

Auf Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik sowie ein modernes Layout für Ihre Website. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, um Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien und Markenpositionierung für multinationale Unternehmen, große, mittlere, aber auch kleine, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.