Linkbuilding-Strategien: Treffen Sie die 6 des Erfolgs!
Linkaufbau

6 erfolgreiche Strategien für den Linkaufbau

Die Leute vergleichen Linkbuilding oft in Bezug auf eine Reihe von gebildeten Links und nicht auf die Qualität der erstellten Links. Aber heute sieht das Szenario ganz anders aus. Die Leute verstehen jetzt die Notwendigkeit dafür und wie graduell und komplex der Prozess für die Online-Präsenz eines Unternehmens ist. Daher ist es wichtig, dass Sie erfolgreiche Strategien zum Erstellen von Linkbuilding kennen.

Wenn Leute versuchen, Links zu erstellen, konzentrieren sie sich im Grunde auf die Qualität und Autorität dieser Seiten, da sie eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung spielen, ob Ihr Unternehmen in den Suchmaschinenergebnissen platziert wird oder nicht. Um an der Spitze zu sein und Ihre Online-Präsenz aufrechtzuerhalten, ist es also besser, die besten SEO-Linkbuilding-Strategien zu verstehen oder den Ratschlägen der besten SEO-Agentur zu folgen.

Beste Linkbuilding-Strategien für SEO

Es ist etwas, das sicherlich an Popularität gewinnt. Es kann der beste Weg sein, um durchschnittlich 97% oder mehr eingehende Links und 55% oder mehr Besucher auf Ihrer Website zu generieren. Um strategisch vorzugehen, sollten Sie nach Blogs suchen, die nicht nur bereit sind, einen Gastbeitrag zu akzeptieren, sondern der Besitzer und der Leser wahrscheinlich auch in den sozialen Medien teilen.

2. Aktiv in sozialen Medien 

Social Media ist ein immer relevantes Thema und kann von keiner Marke übersehen werden. Social Networking hat nicht nur das Marketing revolutioniert, es kann Ihrem Unternehmen sicherlich auch guten Traffic und Besucher bescheren. 

Im Grunde hilft es Ihnen, Ihren Fans zu zeigen, was sie sehen möchten, indem Sie Beiträge, Bilder und Updates auf verschiedenen Netzwerkseiten teilen. Wenn Sie in sozialen Medien aktiv sind, können Sie die Interaktionen ganz einfach erhöhen.

3. Erstellen Sie attraktive Infografiken

Vergleichen wir einen Blogpost mit einer Infografik, generieren diese attraktiven Infografiken rund 37,5% mehr Backlinks als ein Standardpost auf jeder Seite. Und wenn wir dies ohne Strategie betrachten, konzentriert sich ein normaler Besucher einer Website mehr auf die Grafik als auf den Inhalt der Website. Um zu verstehen, wie man es benutzt und wann es immer besser ist, den Rat eines professionellen SEO-Unternehmens einzuholen.

Folgt man der Statistik, so sagt man, dass 46,2 % der Gründe, warum eine Website auf der Ergebnisseite der Suchmaschinen ganz oben steht, auf angehängte Backlinks zurückzuführen sind. 

Daher kann die Recherche nach relevanten Links von Websites mit hoher Autorität sicherlich dazu beitragen, Ihre Suchmaschinenpräsenz aufzubauen. Um das Beste herauszufinden, müssen Sie also ein scharfes Auge für die Backlinks Ihrer Konkurrenten haben.

Die Leute verbringen mehr Zeit und Geld damit, neue Links zu erhalten, anstatt ihren eigenen Status zu verfolgen. Wenn Sie also viele dieser Backlinks haben, die auf Ihre Seite ausgerichtet sind, aber wenn Sie nach 30 Tagen überprüfen, werden die meisten davon abnehmen. Daher ist es sicherlich besser, aktiv zu den Links dieser Blogs beizutragen und regelmäßig mit Ihren Social-Media-Followern in Kontakt zu treten.

6. Inhaltssäulen pflegen 

Und nicht zuletzt ist es sehr wichtig, sinnvolle Content-Säulen zu etablieren, denn Content ist das Lebenselixier eines jeden Online-Business. Kunden mit täglichen Updates zu bombardieren, kann dazu führen, dass sie sich überfordert fühlen, daher ist es am besten, Inhaltssäulen zu erstellen. Es sind im Grunde mehr als 500 Wörter Inhalt mit relevanten internen Verlinkungen. Auch wenn Sie nicht regelmäßig veröffentlichen, wird der Traffic Ihrer Website dennoch steigen.

Wenn Sie also auch Ihre Online-Präsenz aufbauen und Ihre Website ganz oben auf der Ergebnisseite der Suchmaschinen platzieren möchten, ist es unerlässlich, die besten Linkbuilding-Strategien zu verstehen. Darüber hinaus ist unsere spezialisierte Agentur SEO Es kann Ihnen sicherlich dabei helfen, alle Aspekte des digitalen Marketings anzugehen und Ihre Online-Präsenz aufzubauen. Sie können diesen Blog griffbereit halten und Ihr Geschäft auf die nächste Stufe bringen. Der Fluss der Datenmenge ist heute hektisch, egal ob es sich um Business-Websites, Markenengagement durch Blogs und Artikel usw. handelt. Alle Online-Arbeiten haben ein übergeordnetes Ziel – die Sichtbarkeit und Zugkraft zu erhöhen, um die Zielgruppe zu erreichen.

Eine Möglichkeit, die Sichtbarkeit zu erhöhen, sind Linkbuilding-Dienste. Die Zielgruppe muss die richtige Botschaft zur richtigen Zeit erhalten, aber Ihre Karten aufs Spiel zu setzen ist komplex. Einige Strategien und Methoden helfen Ihnen, sich zu organisieren.

Wenn Sie gerade erst mit der Erstellung von Inhalten begonnen haben, sind Sie bei uns genau richtig. Die Annahme von Linkbuilding ist heutzutage von größter Bedeutung. Normalerweise dienen die Dienste SEO-Zwecken.

Am Anfang ist Linkbuilding, wo andere Websites mit Ihrer verlinkt sind. Wie kommt es dazu? Sie hätten von Jargon wie Backlinks, Inbound-Links oder einfach Links gehört. Wenn Websites verbunden sind, schlägt es Googles Algorithmus vor, das Ranking basierend auf Parametern zu erhöhen. In diesem Fall fügt das Google Core-Update neue Informationen hinzu.

Bevor Sie in Tipps und Strategien eintauchen, sollten Sie verstehen, warum der Linkaufbau so wichtig ist. Stellen Sie sich das Verlinken von Websites als Abstimmungen vor.

Das Entfernen von Weblinks hängt von der Qualität ab oder Autoridade der Links. Das heißt, qualitativ hochwertige Links erhöhen Ihr Ranking bei Google und lenken mehr organischen Traffic auf Ihre Website. Hochwertige Links haben einen tiefgreifenden Einfluss auf das Ranking und werden über PageRank angezeigt. PageRank ist ein Google-Algorithmus, der Websites in Suchmaschinenergebnissen einordnet. Jede Seite erhält eine Wichtigkeits- und Autoritätsbewertung, die die Qualität und Quantität der Links bewertet.

Nicht nur die Qualität, sondern auch die Position der Links beeinflusst das Gesamtranking. In der Regel werden Links im Inhaltskörper höher eingestuft als in der Fußzeile oder Seitenleiste.

Es ist zu beachten, dass nicht alle Links den PageRank passieren. Der Grund dafür ist, dass sie anhand verschiedener Attribute bewertet werden und die wichtigsten sind nicht gefolgte, gesponserte und UGC (User Generated Content) Links.

Die beiden Seiten – Ihre und die verlinkte – werden aus Ranking-Sicht nicht verknüpft. Zweitens werden gesponserte Links bezahlt und geben den PageRank nicht weiter. Die dem UGC zugeordneten Links stammen aus Foren und Kommentaren. Diese passieren auch nicht den PageRank. Links, auf die wie folgt verwiesen wird, haben jedoch keine angehängten Attribute und bestehen den PageRank. Um Ihr Linkprofil zu erhöhen, sollten Sie daher häufiger gefolgte Links einbinden, sofern diese aus seriösen Quellen stammen.

Relevanz für aktuelle Themen

Ein weiterer entscheidender Aspekt ist der Backlink von Websites und Quellen, die einen engen Bezug zu Ihrem Blog oder Website-Thema haben. Wenn es sich beispielsweise um Reisen handelt, würde die Rückkehr zu einer Reise- oder Gastgewerbemarke einen höheren Rang bedeuten.

Ist dies der Fall? Kommen Sie zurück zu den Gründen hinter der Linkbuilding-Aktivität. Dies dient dazu, Sie auf Websites zu leiten, die detaillierte und relevante Informationen anbieten. Warum sollte ein Leser zu einer nicht verwandten Website navigieren?

Fesselnde und lebendige Grafik

Illustratoren sowie Grafikdesigner stehen im Mittelpunkt, um fesselnde Visuals zu präsentieren. Visuals beinhalten normalerweise Bilder, Diagramme, Infografiken und Grafiken. Die ständige Stimulation ebnete jedoch den Weg für die jüngsten Entwicklungen von GIFs und Memes. Unabhängig von Ihrer visuellen Strategie bieten sie einen enormen Vorteil gegenüber nicht-visuellen Inhaltslinks. Sie sind einfach zu verbinden. Wenn Sie eine Grafik auf Ihre Website hochladen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn sie auf der Website einer anderen Person geteilt wird.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass Ihr Leitfaden zum Aufbau von Links unvollständig ist, ohne die schwarzen Hut. Black-Hat-Links verstoßen gegen die Google-Richtlinien für Webmaster. Black Hat SEO verwendet manipulative und sogar bösartige Taktiken, um Ihr Ranking zu verbessern. ist eine Strategie, um schnelles Geld zu verdienen.

Forschung und Daten

Originalforschung hat einen immensen Wert und trägt somit zum globalen digitalen Repositorium bei. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Verknüpfung, und wenn externe Parteien Ihre Daten zitieren, werden sie mit Ihnen verknüpft. Die Originaldaten fallen ebenfalls in einzelne Domänen. Sie können das Ranking Ihrer Website auf eine herausragende Position heben.

Der Hauptzweck des Linkbuildings besteht darin, die Sichtbarkeit und das Ranking im Internet zu erhöhen. Unter den verschiedenen Ansätzen ist der Linkaufbau der definierende.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Linkbuilding zu betreiben. Und wenn es richtig gemacht wird, dann ist es viel Goodwill. Die wichtigsten Tipps zum Erstellen wirkungsvoller Links sind, dass Sie nach maßgeblichen Links suchen, mehr gefolgte Links und außerdem Website-Links zu diesem Thema hinzufügen. Mehr noch, indem man Visuals nutzt, über Black-Hat-Links und Originaldaten informiert wird.

Auf Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik sowie ein modernes Layout für Ihre Website.

Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, d. h. Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien sowie Markenpositionierung für multinationale Unternehmen, große, mittlere und kleine, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.