Wie kann ich meine Website analysieren und ihre Leistung verbessern?
Wie führt man eine Leistungsanalyse auf einer Website durch? Es gibt verschiedene Tools, mit denen wir besser erkennen können, ob eine Website schnell und mobilfreundlich ist und gute Chancen hat, Positionen in der Google-Suche zu erreichen. In diesem Artikel finden Sie die besten Tipps zur Verbesserung der Leistung Ihrer Website.
wie-man-analysieren-sie-ihre-site

Es ist nicht einfach sicherzustellen, dass Ihre Website einwandfrei funktioniert, aber es ist ein langer Weg, auf die Faktoren zu achten, die die Leistung beeinflussen, um die Leistung Ihrer Website im Vergleich zu den Suchmaschinen-Rankings zu verbessern und Ihre Website an die Spitze zu bringen.

Ja, die Bedürfnisse von Website-Besuchern zu erfüllen, kann eine Herausforderung sein. Besucher verlangen erstklassiges Design, kurze Ladezeiten, schnelle Reaktion, interaktive Medien und mehr.

Natürlich erhöht das Platzieren von mehr Elementen sowie Inhalten auf Ihrer Website auch das Risiko, dass etwas schief geht. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die Leistung der Website wichtig ist und was Sie tun können, um sie zu verbessern.

Wettbewerb

Der beste Ausgangspunkt für die Analyse der Site-Performance ist die Messung der Leistung der Konkurrenz. Zu wissen, wie gut Ihre Konkurrenten abschneiden, aber auch, wo Sie mit ihnen mithalten, gibt Ihnen einen guten Ausgangspunkt.

Dadurch erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was die Website leistet und wie Ihre Website funktioniert.

Verwenden Sie eines der vielen kostenlosen Leistungstools, um Ihre Konkurrenz einzuschätzen. Sie können auch versuchen, Schlüsselbegriffe nachzuschlagen, um deren Rang zu ermitteln. Wenn Sie wissen, wie Ihre Konkurrenz abschneidet, erhalten Sie auch eine Vorstellung davon, warum die Leistung Ihrer Website wichtig ist.

Wenn Sie wissen, wie sie besser abschneiden als Sie – vorausgesetzt, sie tun es –, werden Sie die kritischen Faktoren verstehen, die Sie verbessern müssen.

Website-Geschwindigkeit

Ein weiterer wichtiger Teil der Messung der Leistung einer Website ist die Messung der Ladegeschwindigkeit. Es gibt viele kostenlose Tools zum Testen der Website-Geschwindigkeit, die dabei helfen können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Ladegeschwindigkeit der Website zu erhöhen, wenn sie zu langsam ist, z. B. das Entfernen einiger Plugins oder das Komprimieren von Bildern und Videoinhalten. Denken Sie daran, dass die Leute sofortige Befriedigung verlangen und niemand die Geduld hat, länger als ein paar Sekunden auf das Laden einer Website zu warten.

Website-Backlinks sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil guter SEO. Was sind Website-Backlinks, die Sie fragen? Immer wenn jemand einen Link von Ihrer Website zu Ihrer erstellt, handelt es sich um einen Backlink.

Je mehr davon Sie haben, desto besser. Leider hat nicht jeder Backlink die gleiche Qualität.

Suchmaschinen ziehen es vor, dass Sie Qualität statt Quantität wählen, wenn es um Backlinks geht.

Die Backlinks, die Sie haben, müssen angemessen sein. Sie müssen von Websites mit Bezug zu Ihrer Branche stammen. Viele Links von relevanten Websites stärken auch Ihre Autorität.

Je mehr Menschen mit Ihnen verbunden sind, desto interessanter und relevanter sollten Ihre Inhalte sein. Eine Autorität auf diesem Gebiet zu werden, ist eine Möglichkeit, die SEO-Leistung Ihrer Website zu verbessern.

Dies ist ein weiterer Grund, warum Sie geeignete Backlinks benötigen – zu viele Backlinks in Spam-Qualität ohne Bezug zu Spam reduzieren tatsächlich Ihre Autorität und Ihr Online-Ranking.

wie viel inhalt hast du

Content ist – und wird es immer sein – König, wenn es um SEO geht. Je mehr Inhalte Sie haben, desto höher sind Ihre Chancen, in den Suchmaschinenergebnissen einen hohen Rang zu erreichen.

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie nicht nur eine Website haben, sondern auch einen Blog, in dem Sie Neuigkeiten, Tipps und Tricks und andere interessante Artikel teilen.

Mit mehr Inhalten haben Sie auch mehr Chancen, Backlinks von anderen in derselben Nische zu erhalten. Wenn Leute Ihre Inhalte lesen, können sie sich davon inspirieren lassen.

Die Leute möchten Ihre Inhalte mit anderen teilen, also verbinden sie sich damit über soziale Medien oder ihre eigene Website und erstellen dabei einen weiteren Backlink.

Wie viele Besucher haben Sie? Wie lange bleiben sie?

Die Besucherzahl ist eine offensichtliche Kennzahl für die Leistung Ihrer Website. Je besser die Qualität Ihrer Website ist, desto mehr Menschen wird sie anziehen.

Die Besucherzahl ist auch ein Hinweis auf Ihre Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen. Ein hohes Ranking bedeutet, dass mehr Leute auf Ihre Website kommen, sodass Sie eine hohe Besucherzahl als Zeichen dafür sehen können, dass Ihre Website gut funktioniert.

Wie viel Zeit Besucher auf einer Website verbringen, kann in erster Linie genauso wichtig sein wie die Anzahl der Verbindungen.

Es bedeutet nicht viel, wenn der durchschnittliche Besucher einige Sekunden auf Ihrer Website verbringt, bevor er die Verbindung trennt. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Laden Ihrer Website zu lange dauert.

Mit ein paar Änderungen zur Beschleunigung der Ladezeit können Sie mehr Leute auf Ihre Website bringen. Schauen Sie sich die durchschnittliche Besucherzahl und die durchschnittliche Besuchszeit an und überlegen Sie, was Ihnen die Informationen sagen.

Wie sind Ihre bezahlten Anzeigen?

Wenn Sie für Werbung bezahlen, möchten Sie wissen, dass sie wie geplant funktioniert. Die meisten Websites, die ihre Anzeigen verkaufen, wie Facebook-Anzeigen und Google-Anzeigen, verfügen über viele Analysetools, um zu beurteilen, wie Ihre Anzeigen funktionieren.

Einer der Gründe, in Anzeigen zu investieren, besteht darin, dass sie langfristige Vorteile haben, z. B. die Generierung von mehr organischem Traffic auch nach Ende der Kampagne.

Passen Sie Ihre Anzeigen an, bis sie optimal funktionieren, um die effektivsten langfristigen Ergebnisse der kurzfristigen Lösung für bezahlte Werbung zu erzielen.

Faktoren, die Ihrem Ranking schaden

Das Verständnis der verschiedenen Faktoren, die die Leistung Ihrer Website beeinflussen, ist entscheidend, um diese Fehler zu beheben. Hier sind einige der Dinge, die Ihre Leistung beeinträchtigen können,

zu viele Plugins

Plugins können Ihrer Website viel mehr Funktionalität verleihen, aber nicht alle Plugins sind gleich. Alle Plugins verbrauchen Ressourcen und verlangsamen deine Website, einige mehr als andere.

Es gibt zwar einige Plugins, die Sie verwenden möchten, aber überlegen Sie sich genau, welche Sie haben und welche Sie wirklich brauchen.

Das Entfernen unnötiger Plugins ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die SEO-Leistung Ihrer Website zu verbessern, da Ihre Website dadurch schneller geladen wird.

große Bilddateien

Medien wie Bilder und Videos stellen einen wesentlichen Bestandteil von Webinhalten dar. Bilder können den Fluss eines langen geschriebenen Beitrags unterbrechen und bieten so eine spannende Möglichkeit, Informationen auszutauschen.

Das Problem ist, dass Bilder auch die Ladezeiten der Website sowie die Benutzererfahrung erheblich beeinflussen können. Sie müssen ein Gleichgewicht zwischen Bildqualität und Bilddateigröße finden. Das heißt, Sie benötigen ein qualitativ hochwertiges Bild, das schnell geladen wird.

Fehler 404

404-Fehler sind eines der schlimmsten Dinge, die einer Website passieren können. Eine der kritischen Funktionen eines kostenlosen Website-Performance-Tools ist die Überprüfung auf 404-Fehler.

Defekte Seiten und Links haben einen erheblichen negativen Einfluss auf die Benutzererfahrung und werden daher von Google und anderen Suchmaschinen stark bestraft. Entfernen Sie alle toten Links von Ihrer Website und aktualisieren Sie die Links entsprechend, um die Verbindung aufrechtzuerhalten.

Probieren Sie ein CDN aus, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern

CDN ist ein System, das verteilte Server verwendet, um Websites, aber auch andere Webinhalte bereitzustellen, abhängig vom Standort des Benutzers und dem Inhalt der Website.

Im Wesentlichen eine Möglichkeit, statische Dateien von einer Website wie CSS, Bilder sowie JavaScript zu übernehmen und über Webserver bereitzustellen, die dem physischen Standort des Benutzers am nächsten sind. Größere Nähe bedeutet schnellere Ladezeit.

Übernehmen Sie eine Cloud-basierte Website-Überwachung

Die Auslagerung Ihrer Website-Überwachung auf einen Cloud-basierten Host hat erhebliche Vorteile – Kosten, Skalierbarkeit sowie Effizienz, um nur einige zu nennen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren können, was sowieso am wichtigsten ist.

Überprüfen Sie Ihren Hosting-Serviceplan, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben und immer noch feststellen, dass die Webleistung beeinträchtigt wurde, wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider, um festzustellen, ob Sie Shared oder Dedicated Hosting verwenden.

Ein Shared-Hosting-Konto beinhaltet oft die gemeinsame Nutzung von Serverraum mit Dutzenden anderer Unternehmen, bei denen die Website-Geschwindigkeit von der Anzahl der Personen beeinflusst wird, die die Server verwenden. Wenn dies der Fall ist, ist es vielleicht an der Zeit, einen dedizierten Plan in Betracht zu ziehen, bei dem Sie exklusiven Zugriff auf den Server haben.

Fazit zur Verbesserung der Website-Performance

Der eigentliche Test dafür, wie gut Ihre Website abschneidet, ist, ob Sie jeden Monat aktiv neue Kunden gewinnen oder nicht. Je mehr Neukunden Sie gewinnen, desto besser ist die Leistung Ihrer Website.

In dieser Zeit von sofortigen Updates, Lieferung am selben Tag und Erwartungen an den Kundenservice warten Website-Besucher einfach nicht lange auf den Download Ihrer Website.

Web-Performance sowie Download-Geschwindigkeiten sind eine wachsende Wissenschaft und Untersuchungen zeigen, dass Millisekunden einen echten Unterschied im Kundenverhalten machen und diese Verkaufskonversionen steigern können.

Die meisten Websitebesitzer gehen automatisch davon aus, dass sie alle möglichen Funktionen benötigen, um die meisten Kunden zu gewinnen.

Aber diese zusätzlichen Funktionen, wie die modische, sind nur dann gut, wenn Kunden nicht 10 Sekunden warten müssen, bis die Website geladen ist.

Denken Sie immer daran, dass der Hauptzweck Ihrer Website darin besteht, den Verkehr zu verbessern und Geld zu verdienen. Helle Bilder und trendige Stile mögen gut und gut aussehen, aber sie können zu schädlich sein.

Auf Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik und ein modernes Layout für Ihre Website. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, d. h. Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur erarbeitet SEO-Strategien, sowie die Markenpositionierung für große, mittlere und kleine multinationale Unternehmen sind uns alle Projekte wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.