Website-Hosting, Top-Unternehmen, welches ist das Beste für mein Unternehmen?
Was ist ein Website-Hosting, was sind die Arten, Werte, Unterschiede und die wichtigsten Unternehmen. Sehen Sie sich dies und mehr im Artikel an.
Welche-Site-Hosting-Typen-zu-wählen sind

In der heutigen digitalen Welt ist es eine Untertreibung zu sagen, dass eine Online-Präsenz von entscheidender Bedeutung ist. Die Aufgabe, Ihr Unternehmen online zu stellen, kann jedoch zu komplex und entmutigend erscheinen. Auch die Auswahl eines Webhost-Providers, bei dem Sie Websites hosten, ist ein Minenfeld.

Viele Fragen könnten in Ihrem Kopf herumschwirren. Benötigen Sie Shared Hosting oder eine andere Art? Könnten Sie mit einem einfachen Website-Builder besser bedient werden? Wie viel Speicherplatz brauchen Sie wirklich? Wie wäre es mit einem SSL-Zertifikat?

In diesem Artikel bieten wir eine detaillierte Zusammenfassung der Top-Webhosting-Sites. Aber wir haben auch ihre jeweiligen Stärken hervorgehoben, Dinge, die für Ihre Wahl wichtig sein könnten. Plus Informationen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Webhosts helfen.

Website-Hosting: Bluehost

Den ersten Platz in der Bestenliste des Webhosting-Anbieters belegt Bluehost. Dieses in Utah ansässige Unternehmen ist fast zwei Jahrzehnte alt. Es gehört dem Webgiganten Newfold Digital und betreibt weltweit mehr als zwei Millionen Websites.

Es bietet grundlegendes Shared Hosting (mit einem Dreijahresvertrag), mit WordPress-Plänen und einem Aktionspreis.

Darüber hinaus bietet Bluehost einen Weebly-basierten Website-Builder. Dies ist ein einfacher browserbasierter Fall, mit dem Sie eine Website mit bis zu sechs Seiten erstellen können. Und es sind keine Extras wie Website-Vorlagen enthalten.

Es gibt auch einen guten Kundensupport, ein kostenloses Tool zur Website-Migration. Das Ergebnis ist zudem ein Mix aus einfach zu handhabenden Aspekten und einer ordentlichen Portion Energie. Sowie potenzielle Optimierungen für fortgeschrittene Benutzer.

Website-Hosting: Hostgator

Hostgator ist ebenfalls Teil von Newfold Digital und bietet eine beeindruckende Palette an Hosting-Diensten. Von Domains bis hin zu dedizierten Servern zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen und einer Verfügbarkeitsgarantie von 99,9 %.

Dies gilt sowohl für Ihr spezialisiertes Hosting als auch für alle anderen Hosting-Optionen.

Hostgator bietet drei spezifische Shared-Hosting-Pläne an, beginnend mit einem Hatchling-Abonnement, das mit Bandbreite, kostenlosem WordPress/cPanel-Website-Download und einem kostenlosen SSL-Zertifikat ausgestattet ist.

 Die Zuweisungen sind großzügig und sollten den Anforderungen einer einzelnen Domäne problemlos gerecht werden.

Ein Upgrade davon ist bei Bedarf der Babyplan. Es bietet die gleiche Liste von Funktionen, jedoch für unbegrenzte Domains (dh Sie können so viele Websites hosten, wie Sie möchten).

Für anspruchsvollere Sites, die noch keinen eigenen Server benötigen, können Sie sich für den Business-Plan mit eigener dedizierter IP entscheiden. Aber auch ein kostenloses Upgrade auf The Positive SSL und eine Reihe kostenloser SEO-Tools.

Zu den weiteren Vorteilen zählen eine 45-Tage-Garantie sowie kostenlose Überweisungen auf neue Konten innerhalb des ersten Monats nach der Anmeldung. In Anbetracht der minimalen Auswirkungen auf Ihren Geldbeutel gibt es hier viel zu mögen, wenn Sie gerne Kompromisse eingehen.

Hostinger

Dies ist einer der größten Anbieter von kostenlosem Webhosting durch seine Marke. Dank letzterem hat es über 30 Millionen Benutzer angesammelt und bietet dank niedriger Betriebskosten und Gemeinkosten einige der niedrigsten Preise.

Hostinger zieht es vor, seine eigene Technologie zu verwenden (z. B. verfügt es über ein eigenes benutzerdefiniertes Control Panel anstelle des allgegenwärtigen – und manchmal umstrittenen – cPanels), sodass es eine bessere Leistung und Funktionen zu viel geringeren Kosten bieten kann.

Es stehen drei Cloud-Hosting-Pläne zur Verfügung, Cloud Startup, Cloud Professional und Cloud Global, die alle unbegrenzte Bandbreite und bis zu 300 Websites für Ihr Konto bieten.

Der Cloud Startup-Plan umfasst 100 GB SSD-Speicher, 3 GB RAM und 2 CPU-Kerne.

Der Cloud Professional-Plan erweitert diese auf 140 GB Speicher, 6 GB RAM und 4 CPU-Kerne, der Cloud Global-Plan erweitert diese auf 200 GB Speicher, 16 GB RAM und 8 CPU-Kerne.

Alle Pläne werden mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat geliefert. Die Preise hängen davon ab, wie lange Sie sich für den Service verpflichten.

In Bewegung

InMotion Hosting ist ein beliebter Webhost, der seit über 15 Jahren im Geschäft ist und eine beeindruckende Auswahl an Angeboten bietet, einschließlich Reseller-Hosting.

Alle Pläne beinhalten unterstützte Einrichtung und Migration, die besonders nützlich für diejenigen sind, die von anderen Webhosts kommen.

Außerdem müssen Sie sich nicht um die Serverseite kümmern, da InMotion all das für Sie übernimmt.

Für diejenigen, die versuchen möchten, ein Webhost zu werden, enthalten die Reseller-Pläne von InMotion eine kostenlose WHMCS-Lizenz, die eine automatisierte Einrichtung und Abrechnung für Kunden ermöglicht.

InMotion bietet cPanel- und Softaculous-Panels, und eine weitere Stärke ist der exzellente technische Support, falls Sie bei etwas nicht weiterkommen.

Der Reseller-Plan für Anfänger umfasst 80 GB Speicherplatz, 800 GB Bandbreite und kann bis zu 25 Konten hosten.

Andere Pläne erhöhen die Limits und Preise entsprechend, und es gibt eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit dem Service nicht zufrieden sind.

Hostwinds

Hostwinds bietet eine Reihe von dedizierten Server-Hosting mit leistungsstarken Konfigurationsoptionen für alles von der allgemeinen bis zur intensiven Nutzung, was sie ideal für das Hosten von Unternehmenswebsites bis hin zu Spieleservern macht.

Es stehen mehrere grundlegende Optionen zur Auswahl, die Sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Die günstigeren Modelle verfügen über einen einfachen Quad-Core-Prozessor und beginnen mit mindestens 8 GB RAM, was sie ideal für typische Benutzer macht.

Es stehen eine Reihe zusätzlicher Optionen für die Anpassung mit verschiedenen RAID-Konfigurationen und einer Reihe von verfügbaren Betriebssystemen sowie einer Windows Server-Option zur Verfügung.

Eine 1-Gbit/s-Netzwerkverbindung bedeutet, dass Sie sich für jede Bandbreitenoption (alle großzügig) keine Sorgen machen müssen, dass der Datenverkehr am Ende gedrosselt wird.

Es wird ein vollständiges Servermanagement bereitgestellt, das für diejenigen nützlich ist, die nicht mit Verwaltungsfunktionen von Sys belastet werden möchten, wobei auch Serverüberwachung und nächtliche Backups als Teil des Dienstes bereitgestellt werden.

Wenn wir einen Kritikpunkt haben, ist es, dass ein Control Panel wie CPanel, Plesk oder Exim standardmäßig nicht bereitgestellt wird, was viele Serveroperationen für Benutzer vereinfachen kann; Wenn Sie sich jedoch an Hostwinds wenden, werden sie gerne über die beste Option als Add-On beraten, wenn Sie nicht selbst eine Konfiguration vornehmen möchten.

Dreamhost

Dreamhost bietet unter den verschiedenen Paketen, die dieser etablierte Webhosting-Dienstleister anbietet, eigenständiges E-Mail-Hosting an.

Das E-Mail-Hosting von Dreamhost bietet standardmäßig 25 GB Speicherplatz mit der Möglichkeit, E-Mails zwischen Desktop- und Mobilgeräten zu synchronisieren. Darüber hinaus ist eine werbefreie Webmail-Softwareplattform enthalten.

Ein weiteres wichtiges Feature ist ein intelligenter Anti-Spam-Filter, der für die Filterung von Spam-Nachrichten, aber auch von Viren, Malware und Phishing-Angriffen sorgt. Der Filter ist an aufkommende Bedrohungen anpassbar, sodass Sie geschützt bleiben.

Ein eigenes gehostetes E-Mail-Konto hat einige wichtige Vorteile. Der erste ist, dass es mit dem Domainnamen Ihres Unternehmens verbunden bleibt, was viel professioneller aussieht als ein kostenloses E-Mail-Konto.

Außerdem bedeutet dies auch, dass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre eigenen Daten haben. Ihre E-Mails werden also nicht automatisch gescannt, um Werbung für Sie bereitzustellen, was kostenlose E-Mail-Anbieter sehr häufig tun.

Die Preise sind relativ günstig und es hängt davon ab, ob Sie monatlich zahlen oder sich zu jährlichen Zahlungen verpflichten.

Domain.com

Domain.com ist vor allem als guter Domain-Anbieter bekannt, aber auch ihre Hosting-Pläne sind einen Blick wert, da sie leistungsstarkes und zuverlässiges Hosting auf einer stabilen und sicheren Plattform bieten.

Hosting-Pläne sind großzügig, wobei selbst der einfachste Plan unbegrenzten Speicherplatz und skalierbare Bandbreite bietet. 10 Datenbanken stehen zur Verfügung, sowie XNUMX FTP-Accounts, außerdem gibt es ein kostenloses SSL-Zertifikat.

Der Deluxe-Plan bietet 25 Datenbanken und 25 FTP-Konten, während der Ultra-Konto alle Einschränkungen vollständig aufhebt.

Zu beachten ist lediglich, dass Domain.com keine Monatstarife, sondern nur Verträge für ein, zwei oder drei Jahre anbietet und je nach Vertragsdauer keine zusätzlichen Gebühren berechnet.

Flüssiges Web

Liquid Web ist ein Anbieter, der sich auf High-End Managed Hosting-Lösungen für alles von E-Mail bis WordPress, WooCommerce, VPS, dedizierten und vielen anderen Cloud-Produkten spezialisiert hat.

Die meisten Pläne liefern viel mehr, als Sie vielleicht erwarten. Liquid Web aktualisiert beispielsweise WordPress nicht automatisch: Es aktualisiert auch seine Plugins in einer separaten, isolierten Umgebung, um nach Problemen zu suchen, bevor sie live auf Ihrer Produktionsseite übermittelt werden.

Die VPS- und Dedicated Server-Pläne von Liquid Web fügen noch mehr Managed-Hosting-Funktionen hinzu, die viele Bereiche abdecken. Das Unternehmen verfügt über eigene Rechenzentren mit vollständig verwalteter Hardware und Netzwerkinfrastruktur.

 Wichtige Software wird installiert, aktualisiert und unterstützt, es gibt kostenlose externe Migrationen, Viren- und Spamschutz und die Systemüberwachung ermöglicht eine schnelle Benachrichtigung bei Problemen.

Liquid Web wird Schnäppchenjäger nicht ansprechen, und seine Grundpreise können viel höher sein als bei einigen seiner Konkurrenten.

Sie zahlen jedoch für hochwertigen Support und High-End-Hardware, sodass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen.

Wix

Wix ist ein Website-Building-Service, der eine attraktive Palette von Plänen bietet und eine wirklich beeindruckende Tiefe hat, wenn es darum geht, Ihre Website optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Der Dienst verfügt über einen einfach zu bedienenden Editor, der mit Inhalten und Funktionen strotzt und es Ihnen ermöglicht, Ihre Website auf vielfältige Weise zu optimieren.

Und das ganze Bild hat Tiefe; Wenn es also zum Beispiel um Vorlagen geht, haben Sie nicht nur eine Verstreuung vordefinierter Sites, sondern über 500 davon. Du wirst bei Wix oft die Qual der Wahl haben.

Zu den weiteren leistungsstarken Funktionen gehören ein integrierter Bildeditor mit Tonnen von Filtern im Instagram-Stil und eine Reihe von E-Commerce-Vorlagen (beachten Sie, dass Wix im Gegensatz zu einigen Konkurrenten auch keine Transaktionsgebühren für seine Verkäufe erhebt).

Wix hat immer noch einen kostenlosen Plan, obwohl dies die Bandbreite und den Speicherplatz (bis zu 500 MB) und das Branding Ihrer Website begrenzt.

Nähern Sie sich dem Unlimited-Tarif, dem beliebtesten Abonnement, und Sie erhalten 10 GB Speicherplatz plus eine kostenlose Domain, unbegrenzte Bandbreite (wie der Name schon sagt) plus Google Ad-Gutscheine.

Weebly

Wie Wix ist Weebly ein weiterer Riese im Bereich der Website-Erstellung und bietet Ihnen die Möglichkeit eines kostenlosen Plans – wenn auch begrenzt auf 500 MB Speicherplatz.

Sie erhalten auch Anzeigen auf Ihrer Website. Wenn Sie also keine von Weebly auferlegten Anzeigen verwenden möchten, müssen Sie zum kostenpflichtigen Einsteigertarif wechseln.

Das Starterpaket hat keine Werbung oder Speicherbeschränkungen und Sie erhalten auch eine kostenlose Domain. Was für jeden, der darüber nachdenkt, Dinge online zu verkaufen, wirklich cool ist, ist, dass auch ein Webshop unterstützt wird (obwohl ein einfacher Shop maximal 10 Produkte enthält).

Die robusteren Pläne bieten Ihnen eine Menge Funktionen, mit denen Sie einen High-End-Webshop mit Unterstützung für Coupons, Kundenbewertungen und Bestandsverwaltung aufbauen können. Außerdem gibt es einen High-End-Leistungsplan, der auch Geschenkkarten, aufgegebene Warenkörbe und E-Mail-Kampagnen berücksichtigt.

Was ist der beste Website-Hosting-Service im Jahr 2021?

Der derzeit beste Webhosting-Anbieter ist Bluehost. Die Gründe sind vielfältig, aber kurz gesagt bietet es ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, hostet über zwei Millionen Websites weltweit, wird von WordPress empfohlen und bietet ein kostenloses SSL-Zertifikat und eine kostenlose Domain mit einer langen Geld-zurück-Garantie und unbegrenzter Bandbreite für alle Ihre Pläne.

Was ist Website-Hosting?

Webhosting ist der Oberbegriff für das Hosting einer Website für Organisationen oder Einzelpersonen. Die Wahrheit ist, dass dies von Einzelpersonen (zB hoste ich eine Website von zu Hause aus) oder von Unternehmen erfolgen kann.

Aber das ist erst der Anfang: Die Auswahl eines wirklich zuverlässigen, erschwinglichen und skalierbaren Webhosting-Anbieters ist eine gewaltige Aufgabe. Und deshalb überwältigend, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Viele Pakete enthalten eine Fülle von Funktionen, auf die Sie Wert legen oder auch nicht. Das heißt, einschließlich einer Mailingliste, eines Control Panels, der Möglichkeit, Online-Shops einfach zu erstellen, einfache Web-Building-Tools. Sowie verschiedene Support-Level (ob per Telefon oder Live-Chat).

Egal, ob Sie eine Website für sich selbst, eine Website für Ihr kleines Unternehmen jetzt oder in Zukunft oder einen einfachen Online-Shop erstellen möchten oder einfach nur Geld sparen möchten, indem Sie zu einem günstigeren Webhosting-Anbieter wechseln.

Stellen Sie sich Webhosting-Anbieter als Eigentümer und Server als Eigenschaften vor.

Shared Hosting ist wie das Anmieten jedes Zimmers in einer Immobilie. Wenn Sie zu viele Sites auf einem Server platzieren, kann die Servicequalität sinken, wenn einige zu beliebt werden oder zu viele Funktionen stehlen.

VPS ist ein Schritt über Shared Hosting. Sie haben Ihren eigenen virtuellen privaten Server (das Äquivalent zu Wohnungen). Dennoch teilt es sich einige Annehmlichkeiten mit anderen Mietern, die im selben Block wie der Garten oder die Tür wohnen.

Dedicated Hosting entspricht einem Haus; ein ganzer Server nur für einen Client. Teuer, aber es lohnt sich, wenn Sie ehrgeizig sind. Es gibt immer noch Einschränkungen, aber dediziertes Hosting ermöglicht mehr Flexibilität.

Welche verschiedenen Arten von Website-Hosting-Diensten gibt es?

Bei einem Shared Hosting-Dienst teilt sich ein Benutzer einen Server mit anderen Websites und Webhosting-Konten.Obwohl diese billiger sind, eignet sich Shared Hosting besser für kleinere Websites, die nicht viele Bandbreitenressourcen verbrauchen.

Mit VPS (Virtual Private Servers) oder Cloud-Hosting können Sie Ressourcen nach Bedarf skalieren. Das heißt, anstatt durch die Einschränkungen eines physischen Servers eingeschränkt zu werden.

Sie greifen je nach Bedarf auf einen Pool an Rechenleistung, Arbeitsspeicher und Speicher zurück. VPS benötigt normalerweise einen physischen Server. Es weist dann dedizierte Ressourcen zu, während das Cloud-Hosting eine Reihe von Servern benötigt und Ressourcen über diese verteilt.

Mit einem dedizierten Webserver steht Ihnen der gesamte Webserver zur eigenen Nutzung zur Verfügung, mit deutlich schnellerer Performance im Mittelpunkt des Angebots. Sie müssen jedoch extra bezahlen und sind für die Wartung verantwortlich.

Webhosting-Unternehmen bieten im Allgemeinen drei kostenpflichtige Hosting-Pakete an. Zusätzlich zu den oben genannten Ebenen sollte man auch WordPress-Hosting sowie eine leistungsfähigere Website-Builder-Software in Betracht ziehen.

VPS oder dedizierter Server: was soll man wählen

Sowohl virtuelle private als auch dedizierte Server haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, und die Auswahl kann zunächst verwirrend sein.

Wenn Sie eine kleinere oder private Website haben, die nicht viele Funktionen benötigt, können Sie sich für VPS entscheiden. Virtual Private Server geben Ihnen die Flexibilität, die Sie benötigen, um zwischen verschiedenen Optionen und Zahlungen zu wechseln.

Größere Unternehmen entscheiden sich immer für dedizierte Server, die eine bessere Skalierbarkeit bieten.

Wenn Sie eine größere Website oder Anwendung haben, die viel Verkehr erhält und ressourcenintensive Medien- und Grafikdateien enthält, sollten Sie daher einen dedizierten Server wählen, um sicherzustellen, dass Ihre Website nicht ausfällt oder überlastet wird.

Mit Ihren eigenen dedizierten Ressourcen können Sie skalieren und experimentieren, ohne sich um die Sicherheitsbedrohungen zu kümmern, die mit gemeinsam genutzten Ressourcen einhergehen.

Letztendlich hängt die Wahl von Ihren individuellen Anforderungen und Budgetbeschränkungen ab.

Na Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik und ein modernes Layout für Ihre Website und Ihren Blog.

Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, um Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien und Markenpositionierung für multinationale Unternehmen, große, mittlere und kleine, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

  • Website-Agentur
  • Blog
  • Website-Hosting, Top-Unternehmen, welches ist das Beste für mein Unternehmen?

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

BIS ZU 70% RABATT

Kaufen Sie Websites, Online-Shops, Social-Media-Werbung und mehr!
Gehe zu SCHWARZE ANGEBOTE!
Close-link
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.