Pandemie-Website: Ist es sinnvoll, jetzt eine zu erstellen?
Das Erstellen einer Website kann für Ihr Pandemie-Geschäft wirklich gut sein. Lesen Sie die Artikel über die Vorteile, die die Online-Welt und Website-Ressourcen für Unternehmen in der COVID-19-Pandemie bringen können.
Pandemie-Website

Das Erstellen von Sites in der Pandemie, ist das sinnvoll? Denn dies ist die beste Zeit, um in Digitales zu investieren

Während der COVID-19-Pandemie zeigten Unternehmen auf der ganzen Welt bemerkenswerte Agilität und veränderten Geschäftsmodelle buchstäblich über Nacht: Schaffung von Fernarbeitsvereinbarungen; Verlagerung ganzer Geschäftsprozesse in weniger betroffene Regionen; die Initiierung einer unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit zur Umschichtung von entlassenen Mitarbeitern in allen Bereichen sowie die Erstellung einer Website oder deren Verbesserung in der Pandemie.

Ebenso wichtig bei der Krisenbewältigung ist die Fähigkeit, schnelle und agile Entscheidungen in Unternehmenskulturen zu verankern.

Aber das Management in dieser neuen und ungewohnten Umgebung verlangt mehr von Führungskräften, die schnell handeln müssen, um ihr Geschäft zu retten.

Erhebliche Veränderungen in der Gesellschaft, ihren Institutionen und Individuen während der Krise haben große Unsicherheiten in unsere Familienstrukturen gebracht.

Annahmen über das Wahre und Stabile – zum Beispiel die Freiheit, sich uneingeschränkt durch die Gesellschaft zu bewegen – wurden verteidigt.

Diese Veränderungen haben zu großen Veränderungen und neuen Unsicherheiten in Bezug auf die Grundlagen von Wirtschaft und Gesellschaft geführt, denen sich widerstandsfähige Führungskräfte stellen müssen.

Wenn Ihr Unternehmen lokal war und Sie sogar eine Website hätten, aber nur um im Internet zu „sein“, ist es Zeit zu überlegen: Ist die Erstellung einer Website jetzt in der Pandemie sinnvoll? Es ist, weil? Sehen Sie, was wir zu diesem Thema zu sagen haben:

schau von innen nach außen

Angesichts der Marktunsicherheiten können Unternehmen, die sich auf konventionelle Weisheiten verlassen, feststellen, dass die Welt, die sie kannten und an die sie gewöhnt waren, nicht mehr existiert.

Und wie Führungskräfte in der Vergangenheit Pläne erstellt haben, ist möglicherweise nicht mehr relevant, insbesondere wenn sie intern fokussiert waren.

Der Wechsel von der Reaktion zur Erholung erfordert jedoch eine Denkweise von einer funktionalen, internen Vision hin zu einer akteursorientierten, ergebnisorientierten Ausrichtung.

Während wir in die Erholungsphase eintreten, werden belastbare Führungskräfte die Gelegenheit ergreifen, zu wachsen und sich zu verändern.

Nachdem sie neue Einstellungen, Überzeugungen, Agilität und Strukturen aufgebaut und in die DNA ihrer Organisation integriert haben, werden sie nicht nur verlorenen Boden zurückgewinnen, sondern sich auch weiterentwickeln.

festgelegtes Ziel

Resiliente Führungskräfte beginnen damit, zu antizipieren, wie der Erfolg am Ende der Erholungsphase aussieht – wie ihr Unternehmen langfristig gedeihen wird – und leiten dann ihre Teams bei der Durchführung einer Reihe ergebnisorientierter Maßnahmen an, um mit Agilität dorthin zu gelangen.

Zuerst das Ziel festzulegen und später zu arbeiten, wird Führungskräften helfen, aggressivere und kreativere Pläne zu entwickeln.

Wenn sich das Führungsteam einen erfolgreichen Endzustand vorstellt, ist das emotional stärkend und befreit Sie von den Zwängen der Gegenwart.

Vertrauen als Katalysator

Während der Erholungsphase müssen belastbare Führungskräfte ihre Teams dazu inspirieren, mit Unsicherheit umzugehen. Aber großartige Führung erfordert eine noch längere Gefolgschaft – und das wird durch Vertrauen angetrieben.

Während einige glauben, dass Vertrauen ein abstraktes und ätherisches Konzept ist, ist es tatsächlich ziemlich greifbar und wichtig, die Beziehungen zu den Interessengruppen während der gesamten Erholungsphase zu bekräftigen.

Untersuchungen zeigen, dass Vertrauen echte Ergebnisse in Bezug auf Wirtschaftswachstum und Shareholder Value, mehr Innovation, größere Stabilität der Gemeinschaft und bessere Gesundheitsergebnisse liefert.

Vertrauen wird zwischen den Stakeholdern in vier verschiedenen Dimensionen gepflegt und aufgebaut: physisch, emotional, finanziell und digital. Die Pandemie hat die Sensibilität der Stakeholder in diesen vier Dimensionen erhöht, was größere Möglichkeiten bietet, Maßnahmen zu ergreifen, um Vertrauen aufzubauen oder es zu verlieren.

Ziele höher

Soziologen haben im Laufe der Geschichte viele Krisen beobachtet, die massive Opfer von einer Bürgerschaft erforderten, die darauf reagierte, indem sie die Gemeinschaft über sich selbst stellte. Führer führten, und die Leute vertrauten ihnen.

Als ein neuer Gesellschaftsvertrag geschaffen wurde, überwanden die Menschen Herausforderungen, die einst als unüberwindbar galten – und nutzten jede Krise, um sich und ihre Nation zu erheben.

Das gleiche Potenzial existiert heute. Die Rückkehr in eine Welt, die vor COVID-19 existierte, würde ein Scheitern bedeuten. Wir müssen alle mehr erwarten.

Wir haben die Chance, das, was wir in den letzten Monaten gelernt haben, zu nutzen, um eine neue und bessere Normalität einzuleiten.

Der Schlüssel dazu – die Ausübung einer belastbaren Führung – ist die Fähigkeit, unsere Teams mit Energie zu versorgen, indem sie nach außen schauen, sich eine erfolgreiche Zukunft vorstellen und die Zuversicht annehmen, uns dorthin zu bringen.

Warum sollte es jetzt interessant sein, eine Website zu erstellen?

Da die COVID-19-Pandemie das Business as usual „sehr ungewöhnlich“ macht, ist es für Unternehmen, insbesondere B2B-Unternehmen, wichtiger denn je, ihre Kunden und Interessenten über ihre Website und Online-Präsenz erfolgreich zu erreichen.

Käufer gehen zunehmend online, um geschäftliche Einkäufe in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit zu tätigen, und Unternehmen mit einer ergebnisorientierten Website und einer Online-Marketingstrategie können enorme Gewinne erzielen – selbst während dieses Abschwungs.

HubSpot, eine B2B-Marketing-Automatisierungsplattform, aggregierte Daten aus seinem Kundenstamm von mehr als 70.000 Unternehmen, um zu verstehen, wie sich Geschäftskennzahlen ändern, wenn Unternehmen mit den Auswirkungen von COVID-19 umgehen.

Die folgende Grafik von HubSpot zeigt den prozentualen Anstieg des Website-Traffics im Jahr 2020 im Vergleich zum Traffic-Niveau im Jahr 2019 (Pre-COVID).

Als sie Mitte März dieses Jahres COVID-19 zu einer globalen Pandemie erklärten, nahm der B2B-Site-Traffic mit den größten Zuwächsen der letzten Wochen zu.

Da B2B-Käufer aufgrund der Pandemie ihre Einkäufe online verlagern, haben Unternehmen mit einer etablierten Online-Präsenz einen Wettbewerbsvorteil.

Hat der Anstieg des Online-Traffics zu einer Umsatzsteigerung geführt?

Unternehmen mit einer ergebnisorientierten Website sowie einer Online-Marketingstrategie haben in der aktuellen Krise ein echtes Wachstum erlebt.

Fast die Hälfte der online verkaufenden Unternehmen (46%) meldete ein Umsatzwachstum als Folge von COVID-19. Dieses Wachstum ist eine direkte Folge der erhöhten Online-Aktivität, des Suchvolumens und des Website-Traffics.

Sie haben eine Website, aber ist diese funktionsfähig?

Unternehmen gestalten ihre Website oft nicht dachte an die Benutzererfahrung Stattdessen verfolgen sie einen egozentrischen Ansatz, was bedeutet, dass sie mehr daran interessiert sind, über ihre Produkte, ihre Geschichte, ihre Nachrichten, ihre Veranstaltungen usw. zu sprechen.

Obwohl diese Informationen für sie wichtig sein können, sind sie nicht unbedingt das, was ihre Kunden interessiert. Wenn Ihre Website Ihren Interessenten und Kunden nicht dient, dient sie Ihnen auch nicht.

Eine kundenorientierte Website stellt Ihre Kunden in den Mittelpunkt Ihres Online-Angebots und erleichtert ihnen die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Gleichzeitig ist eine kundenorientierte Website auf die Geschäftsstrategie und die Marketingziele Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Und vor allem liefert eine kundenorientierte Website Ergebnisse – langfristig profitable Leads, Verkäufe und Kunden. Um erfolgreich zu sein, muss Ihre Website:

  • Stellen Sie nützliche und relevante Informationen basierend auf den Bedürfnissen Ihrer Benutzer bereit. Stellen Sie sicher, dass Ihr Inhalt erklärt, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung das Problem Ihres Zielkunden löst, welche spezifischen Vorteile Ihr Produkt bietet und warum er bei Ihnen kaufen sollte.
  • Aufklären und Vertrauen aufbauen. Bieten Sie lehrreiche Blog-Posts, Leitfäden, Videos, Fallstudien und andere Inhalte an, die einen Besucher davon überzeugen, mit Ihnen Geschäfte zu machen.
  • Machen Sie es Ihren Kunden leicht, mit Ihnen Geschäfte zu machen. Ihre kundenorientierte Website sollte potenzielle Kunden dazu anregen, eine E-Commerce-Bestellung aufzugeben oder Ihnen ihre Informationen zu geben und ihr Interesse daran, Kunde zu werden, durch gut angezeigte Handlungsaufforderungen zu begründen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Website mobil und benutzerfreundlich ist. 61 % der Nutzer werden wahrscheinlich nicht zu einer mobilen Website zurückkehren, mit der sie Probleme haben. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Website auf Desktops, Telefonen und Tablets leicht zu navigieren ist.

Vorteile der Erstellung einer Pandemie-Website

Es ist sicherlich richtig, dass die aktuelle Krise ein herausforderndes Geschäftsklima für Unternehmen geschaffen hat. Durch die Umsetzung dieser Ideen zur Erstellung einer verkaufsstarken Website wird Ihr Unternehmen jedoch in der Lage sein, jetzt und in der Coronavirus-freien Zukunft erfolgreich zu sein.

Natürlich gibt es zahlreiche Gründe, warum selbst kleinste Unternehmen von einer Webpräsenz profitieren können, aber hier sind fünf wichtige Überlegungen:

  • Sichtbarkeit: Da immer mehr Verbraucher das Web besuchen, um nach Produkten und Dienstleistungen zu suchen, muss Ihr Unternehmen im Web sein, um Ihr Unternehmen zu finden.
  • Reichweite: Mit einer Website sind Sie nicht mehr auf einen Kundenstamm beschränkt, der sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Geschäft befindet. Ihr Arbeitsplatz kann in Boston sein, aber Ihre Kunden können in Bangkok sein.
  • Kundenservice: Wenn sich Kunden auf Ihrer Website anmelden und die gewünschten Informationen zum gewünschten Zeitpunkt leicht finden können, steigt ihre Zufriedenheit.
  • Wettbewerb: Eine professionell aussehende Website kann für kleinere Unternehmen, die versuchen, mit größeren Unternehmen zu konkurrieren, gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen. Außerdem ist es auch eine Möglichkeit, im Spiel zu bleiben; selbst wenn die Leute Sie im Web nicht finden, besteht die Möglichkeit, dass sie Ihre Konkurrenten finden.
  • Glaubwürdigkeit: Wenn Sie Kunden, Partner, sogar potenzielle Mitarbeiter oder Investoren auf eine Website hinweisen können, bedeutet dies, dass Sie es ernst meinen.

Fazit zur Erstellung einer Website in der Pandemie

Es gibt viele überzeugende Gründe, warum kleine Unternehmen heute eine Webpräsenz haben sollten. Tatsächlich ist es mit dem Aufkommen kostenloser und einfach zu bedienender Dienste schwer, einen Grund zu finden, dies nicht sofort zu tun. Ist Ihr Unternehmen bereit für diese Welle des Online-Geschäfts?

Keine Sorge! Mit dem Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik und ein modernes Layout für Ihre Website. Unser Hauptaugenmerk liegt also darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, um Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien sowie Markenpositionierung für große, mittlere und kleine multinationale Unternehmen, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

BIS ZU 70% RABATT

Kaufen Sie Websites, Online-Shops, Social-Media-Werbung und mehr!
Gehe zu SCHWARZE ANGEBOTE!
Close-link
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.