Website-Plattform: Welche soll ich wählen, um meine Website zu erstellen?
In diesem Artikel erklären wir dir, welche Website-Plattform du machen solltest und welche am besten zu deinen Zielen passt.
Plattform-zu-Site

Die Auswahl der richtigen Website-Plattform für Ihr Unternehmen kann verwirrend sein. Bei so vielen verschiedenen verfügbaren Optionen kann es schwierig sein, die richtige zu finden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, eine kurze Liste mit Ihnen zu teilen, in der die beliebtesten Website-Plattformen verglichen werden.

Wir hoffen, dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Website-Plattform Sie als nächstes verwenden möchten!

Was sind die beliebtesten Plattformen?

Ab 2020 gehören WordPress, Wix, Weebly, Squarespace und Shopify zu den beliebtesten Website-Buildern. Viele erfolgreiche Websites wurden darauf aufgebaut.

Denken Sie daran, dass es eine Lernkurve geben wird. Sie müssen also viele Dinge selbst lernen oder jemanden einstellen, der Ihnen hilft.

Die gute Nachricht ist, dass Sie online viele einfach zu bedienende Tools finden, die Ihnen helfen, eine professionell aussehende Website zu erstellen.

Bevor Sie sich also für einen Website-Builder entscheiden, sollten Sie Ihre Ziele, Ihr Budget, Ihre Zeit und Ihre Lernbereitschaft sorgfältig abwägen. Informieren Sie sich dann über die Vor- und Nachteile der einzelnen Plattformen, die Sie in Betracht ziehen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, habe ich eine Liste mit allen Details der 3 beliebtesten Website-Builder erstellt, die hier erwähnt werden.

WordPress

WordPress ist ein Content-Management-System sowie eine Open-Source-Software, mit der Sie eine Website oder einen Blog erstellen können.

Der Begriff „Open Source Software“ bedeutet, dass der ursprüngliche Quellcode einer Software der Welt frei zugänglich ist und dann weiterverbreitet und modifiziert werden kann.

WordPress ist der Industriestandard für Website-Plattformen. Derzeit werden 36% aller Websites weltweit von WordPress betrieben. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht es Ihnen, Ihre Website nach Belieben zu erweitern und anzupassen.

Eine der Optionen kann von wordpress.org heruntergeladen werden, zusätzlich müssen Sie sie mit einem automatischen Installationsprogramm auf Ihr Webhosting hochladen. Sie können die Vorlagen anpassen, aber auch Add-ons verwenden, um Ihre ideale Website zu erstellen. 

Viele Menschen folgen diesem Weg, es gibt jedoch noch eine weitere Option. Mit der gehosteten Version von WordPress können Sie Ihre eigene Website auf wordpress.com erstellen.

Die Wahl der Version hängt stark von Ihren Anforderungen ab. Wenn Sie bereits ein Website-Hosting haben, verwenden Sie am besten WordPress.org.

Als Vorteile dieser Wahl:

  • Professionelle Websites
  • Gestaltungsfreiheit und Flexibilität
  • Unbegrenzte Funktionalität und Erweiterbarkeit
  • Extrem kompatibel mit E-Commerce
  • Großartig für SEO

Nachteile:

  • Sie müssen das Hosting separat erwerben. Obwohl die Nutzung der WordPress-Plattform kostenlos ist, können Sie keine Domain oder Hosting über WordPress selbst kaufen.
  • Leichte Sprachlernkurve und Verwendung für Anfänger.

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn Sie WordPress verwenden. Egal, ob Sie einen Blog, einen Online-Shop oder Einzelhandelsdienste betreiben, WordPress kann mit Ihnen wachsen.

Wir mögen voreingenommen klingen, aber wenn Sie die richtige Plattform für Ihre Website auswählen, glauben wir wirklich, dass WordPress perfekt für jeden Geschäftsinhaber ist, egal wie neu oder fortgeschritten Sie sind.

Weebly

Die Benutzerfreundlichkeit von Weebly ist unübertroffen: Es ist wahrscheinlich der einfachste Website-Builder auf dem Markt. Das erklärt die 50 Millionen Websites, die bereits von dieser Plattform erstellt wurden.

Jede neue Funktion, die sie hinzufügen, trägt dazu bei – der Webshop und der Mitgliederbereich sind zwei gute Beispiele dafür. Auch das Content-Management-System wurde so aufgebaut, dass es mit größeren Sites kompatibel ist, da eine Weebly-Site leicht über 150 Seiten umfassen kann.

Vorteile:

  • Bei kostenpflichtigen Plänen gibt es kein Speicher- oder Bandbreitenlimit.
  • Der Plan umfasst eine Site-Suchfunktion sowie Video- und Audio-Player, sodass Sie Streaming-Inhalte direkt von Ihrer Site vorschlagen können.
  • stilvolle und responsive Themes, die sich perfekt an mobile Geräte wie Tablets und Smartphones anpassen.
  • intelligentes Seitenvorlagensystem, um es weiter an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • breite Palette von zusätzlichen Funktionen, die von Weebly und Drittanbietern erstellt wurden.

Nachteile:

Obwohl das App Center sehr gut ist, findet man nicht so viele Apps wie im App Market von Wix. Außerdem sieht es so aus, als ob es seit dem Kauf von Square viel weniger Funktionen veröffentlicht hat. Portugiesisch wird nicht unterstützt, daher ist es besser, etwas Englisch zu können, um Weebly zu verwenden.

Squarespace

Squarespace ist eine elegante Option zum Erstellen und Hosten Ihrer Website. Seine einfach zu bedienende Plattform ermöglicht es Ihnen, gute Landingpages, eine klare Kunden-„Reisekarte“ und eine professionelle, aber leicht zu pflegende Website zu erstellen. Sie können sich Ihren Businessplan für alle professionellen Squarespace-Benutzer ansehen, der Ihnen unbegrenzte Seiten sowie alle Squarespace-Funktionen bietet.

Vorteile:

  • Einfach zu verwenden;
  • schöne Modelle haben;
  • All-in-One-Option für Domain, Hosting und Design, damit Sie schnell einsatzbereit sind;
  • enthält Optionen für eCommerce.

Nachteile:

  • Teurer als WordPress;
  • nicht vollständig anpassbar;
  • die meisten Vorlagen dienen der Einrichtung von Websites, nicht von Blogs;
  • nicht ideal zum Einrichten von Podcasts.

für Websites im Broschüren- oder Informationsstil.

wer so schnell wie möglich online sein möchte, möchte auch nicht von Optionen überwältigt werden;

für Anfänger oder alle, die von Technologie eingeschüchtert sind.

Wix

Wix ist eine weitere Drag-and-Drop-Plattform zum Erstellen von Websites, die sich an Anfänger richtet und einen kostenlosen Plan bietet, mit dem Sie diesen Dienst ausführen können, ohne Ihre Hand in die Tasche stecken zu müssen. Darüber hinaus profitieren Sie von einem der meistgenutzten Website-Editoren auf dem Markt.

Diese Plattform kann im ADI-Modus (Artificial Design Intelligence) ausgeführt werden, der eine grundlegende Benutzeroberfläche bietet, dh alles wirklich einfach und benutzerfreundlich hält. Dies ist ideal für Anfänger, da sie schnell und effektiv eine einfache Website erstellen können.

Jeder, der sich an der Verbesserung des Website-Designs beteiligen möchte, kann auf die vollständige Wix-Plattform zugreifen, die über leistungsstarke Funktionen sowie die Möglichkeit verfügt, Ihre Website zu verbessern und sie genau so aussehen zu lassen, wie Sie es möchten.

Als Profis können wir einige Punkte präsentieren:

  • Professionelle Websites
  • Sehr einfach und intuitiv zu bedienen
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Einfach zu installieren und zu aktualisieren;
  • billig;
  • hochgradig anpassbar mit endlosen Themenoptionen;
  • flexibel, um einen Blog zu starten;
  • in ständiger Entwicklung;
  • unterstützt von einer globalen Gemeinschaft, die kostenlose Online-Dokumentation veröffentlicht. Dies ist sehr nützlich, um technische Probleme zu lösen;
  • Tausende von Plugins verfügbar (kostenlos und kostenpflichtig) für mehr Funktionalität;
  • gut für das Erscheinen in den Google-Suchergebnissen durch SEO;
  • haben spezifische Themen für Podcaster und/oder Youtuber zur Verfügung.

Contras

  • Begrenzte Designs und Funktionalität
  • Nicht so robust für SEO
  • Keine Kontrolle über Ihr Hosting

Obwohl es recht einfach zu verschieben und intuitiv ist, hat Wix nur begrenzte Wachstumsmöglichkeiten. Wenn Sie ein langfristiges Geschäft aufbauen, ist dies nicht die beste Option für Sie.

Shopify

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, Waren online zu verkaufen, können Sie mit Shopify nichts falsch machen. Es ist eine benutzerfreundliche E-Commerce-Plattform, die Ihnen beim Verkauf von Produkten und bei der Verwaltung Ihres Inventars hilft. Es bietet Tausende von Themen, von denen die meisten die Möglichkeit beinhalten, einen Blog hinzuzufügen.

Es gibt eine Reihe von Apps, die Sie dem System hinzufügen können, um das Einkaufserlebnis für Ihre Kunden zu verbessern.

Viele Funktionen von Shopify (wie die automatische Kategorisierung neuer Artikel) können die Verwaltung großer Lagerbestände erleichtern.

Vorteile:

  • Einfach zu verwenden;
  • hat viele süße Themen zur Auswahl;
  • entwickelt, um Ihre Produkte (sowohl physisch als auch digital) zu präsentieren und zu verkaufen;
  • E-Commerce-Optionen bereits integriert.

Nachteile:

  • Teuer;
  • stärker auf E-Commerce als auf Blogs ausgerichtet;
  • extra bezahlte Apps und Plugins und Plugins, die zum Hinzufügen von Funktionen verwendet werden, können schnell zu Kosten führen.

Abschluss

Bei der Auswahl der richtigen Website-Plattform gibt es viele Optionen zu berücksichtigen. Letztendlich bevorzugen wir WordPress gegenüber allen anderen Website-Management-Plattformen.

WordPress hat zwar eine Lernkurve (wie alles, was Sie neu ausprobieren!), es ist jedoch sehr vielseitig und kann mit Ihnen mitwachsen, wenn Ihr Unternehmen wächst.

In WordPress können Sie von einem Blog bis hin zu einem virtuellen Shop alles erstellen, dh die Plattform erfüllt unterschiedliche Ziele.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wollen, lassen Sie sich von Ihren Mitbewerbern oder anderen Websites inspirieren. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen zu schreiben, was Sie mit Ihrer Website machen möchten. Was sind Ihre Ziele und welche Funktionen möchten Sie auf Ihrer Website sehen?

Sie können zum Beispiel Dinge schreiben wie: einen Blog-Bereich, eine Fotogalerie, einen Online-Shop (eCommerce), ein Buchungssystem, ein Kontaktformular, SEO-Funktionen, Social-Media-Funktionen usw.

Die meisten Website-Builder bieten eine intuitive Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche zum Erstellen Ihrer neuen Website. Sie können Probekonten (kostenlose Tarife) oder die großzügige Geld-zurück-Garantie für Probefahrten nutzen, dh bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Auf Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik sowie ein modernes Layout für Ihre Website. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, d. h. Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien und Markenpositionierung für multinationale Unternehmen, große, mittlere und kleine, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.