Künstliche Intelligenz – Hauptanwendungsgebiete von KI im Online-Business
In diesem Artikel werden wir über die Hauptanwendungen von künstlicher Intelligenz im Online-Geschäft sprechen. Klicken Sie hier und verstehen Sie!
künstliche

Künstliche Intelligenz hat die Geschäftslandschaft dramatisch verändert. Was als regelbasierte Automatisierung begann, ist heute in der Lage, die menschliche Interaktion nachzuahmen.

Es sind nicht nur die menschlichen Fähigkeiten, die Künstliche Intelligenz einzigartig machen. Ein fortschrittlicher KI-Algorithmus bietet im Vergleich zu Menschen eine viel bessere Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu viel geringeren Kosten.

Künstliche Intelligenz ist heute nicht nur eine Theorie. Es hat tatsächlich viele praktische Anwendungen. Heute nutzen Unternehmen auf der ganzen Welt künstliche Intelligenz, um ihre Prozesse zu optimieren. So erzielen Sie höhere Einnahmen und Gewinne, und dies sind einige der verwendeten Anwendungen:

1. Chatbots:

Künstliche Intelligenz ist weiterhin ein heißes Thema im Technologiebereich und wird zunehmend in anderen Bereichen wie Gesundheitswesen, Wirtschaft und Gaming entwickelt.

KI-gestützte Chatbots in Unternehmen werden auch einen Zustrom von Menschen erleben, die sich damit vertraut machen, wie KI Unternehmen tatsächlich nutzen kann, anstatt beispielsweise ihre Jobs zu nehmen.

Aus analytischer Sicht kann KI in Schnittstellen integriert werden, um die Art und Weise zu ändern, wie sie Daten empfangen und verstehen.

Insbesondere Chatbots sind immer aktiv und bieten intelligente und flexible Analysen durch Gespräche auf mobilen Geräten mit Standard-Messaging-Tools und sprachfähigen Schnittstellen.

 Dies verkürzt die Zeit zum Sammeln von Daten für alle Geschäftsbenutzer drastisch. Dies beschleunigt das Geschäftstempo und rationalisiert die Art und Weise, wie Analysten ihre Zeit verbringen. Mit anderen Worten, es bereitet Unternehmen auf den wachsenden Datenbedarf der nahen Zukunft vor.

2. Künstliche Intelligenz im elektronischen Handel:

Künstliche Intelligenz bietet einen Wettbewerbsvorteil für E-Commerce-Unternehmen. Außerdem wird es für Unternehmen jeder Größe und jedes Budgets leicht verfügbar.

Mithilfe von maschinellem Lernen markiert, organisiert und durchsucht KI-Software Inhalte automatisch, indem sie Bild- oder Video-Assets beschriftet.

KI ermöglicht es Käufern, zugehörige Produkte zu entdecken, sei es Größe, Farbe, Form oder sogar Marke.

Die visuellen Fähigkeiten der KI werden jedes Jahr verbessert. Indem die Software zunächst visuelle Hinweise aus den hochgeladenen Bildern erhält, kann die Software dem Kunden erfolgreich helfen, das gewünschte Produkt zu finden.

Viele E-Commerce-Händler werden mit ihren KI-Fähigkeiten bereits ausgefeilter.

3.KI verbessert die Kommunikation am Arbeitsplatz:

Die heutige Geschäftskommunikation ist mit Inhalten, Kanälen, Tools und sogenannten Lösungen überfrachtet, die Einzelpersonen (und Unternehmen) davon abhalten, Ziele zu erreichen und gleichzeitig die Balance zwischen Arbeit und Berufsleben zu untergraben.

Künstliche Intelligenz wird Unternehmen dabei helfen, die interne und externe Kommunikation zu verbessern, indem sie die individuelle Anpassung jedes einzelnen Mitarbeiters ermöglicht, was eine größere Konzentration und eine höhere Produktivität ermöglicht.

Mit dieser KI-Anpassung wird jeder Einzelne dank eines intelligenten virtuellen Assistenten gestärkt, der hilft, operative und wiederholbare Aufgaben zu erledigen, Zeit zu sparen, indem er seine Bedürfnisse und Ziele versteht und die nächstbeste Aktion empfiehlt Zeit effektiv, viel effizienter ohne zusätzlichen Aufwand

Kurz- und langfristig werden sich Geschäftsprozesse verbessern, Innovationen wachsen, da Mitarbeiter ihre Aufgaben erledigen und Stress abnimmt.

4. Personalmanagement:

KI und maschinelles Lernen werden die Arbeitsweise von HR und Recruiting in allen Unternehmen drastisch und unwiderruflich verändern und das wird großartig.

Tatsächlich dürfte HR aus zwei einfachen Gründen einer der ersten Unternehmensbereiche sein, die von KI profitieren werden.

Erstens gibt es Unmengen an qualitativ hochwertigen Daten im Personalwesen und zweitens ist HR ein Teil jedes Unternehmens, der unverzichtbar ist und dennoch unter Zeitdruck steht.

Wenn Aspekte der Personalbeschaffung und der Personalarbeit automatisiert werden können, können Personalmitarbeiter direkt mit Personen im Unternehmen, aber auch mit potenziellen Neueinstellungen zusammenarbeiten und so die für eine große Personalabteilung erforderliche Zeit verbringen.

Es mag paradox erscheinen, aber je mehr Künstliche Intelligenz ein Unternehmen im Personalwesen einsetzt, desto „menschlicher“ kann ein Unternehmen sein.

Künstliche Intelligenz wird im Wesentlichen alle bürokratischen Elemente aus dem Bild nehmen. Die automatische Generierung hochwertiger Daten durch HR sowie die unglaublichen Vorteile von KI machen es zu einem der ersten Orte, an denen die 4. industrielle Revolution erlebt wird.

5.KI in der Gesundheit:

Im kommenden Jahr und insbesondere in den nächsten fünf bis zehn Jahren wird Künstliche Intelligenz einen großen Einfluss auf die Gesundheitsbranche und die Art und Weise, wie Gesundheitsunternehmen KI einsetzen, haben.

KI verbessert die Zuverlässigkeit, Vorhersehbarkeit und Konsistenz mit der Qualität. KI, angewendet auf Software, wird als entscheidungsförderndes Werkzeug verwendet, aber ohne menschliche Interaktion und Anleitung hätte sie nicht frei regieren dürfen.

Ärzte und Pflegepersonal kann es zwar nicht ersetzen, aber es kann sie effektiver, effizienter und glücklicher bei der Arbeit machen, indem es die Leistungserbringer entlastet – was das Selbstvertrauen stärkt sowie Stress und Angst reduziert.

6. Intelligente Cybersicherheit:

In Sachen Cybersicherheit macht Künstliche Intelligenz große Fortschritte. KI ermöglicht es Unternehmen, Schwachstellen oder anomales Nutzerverhalten in Geschäftsanwendungen wie ERP oder Finanzsystemen zu erkennen.

Ein Verhaltensanomalie-Analysesystem in Computersystemen gleicht dem sichersten Flughafen der Welt: Auf dem Weg dorthin hat das Sicherheitssystem genügend Zeit, um Ihre Identität zu analysieren, Sie werden von Kameras untersucht und bei Anzeichen Gefahr, Sie werden abgefangen.

Deep Learning ist aktiviert, um zu sehen, ob ein Benutzer verdächtige Aktivitäten hat. Selbst wenn Angreifer in das System des Opfers eingedrungen sind, beginnen sie daher, von den üblichen Aktionen abzuweichen und bleiben dadurch nicht unbemerkt und ihr Schaden wird vermieden.

7. Künstliche Intelligenz in Logistik und Supply Chain:

In Kombination mit Kundendaten und -analysen beseitigt physische künstliche Intelligenz Reibungsverluste aus dem Kundenerlebnis.

Künstliche Intelligenz ermöglicht es Unternehmen, auf Verbraucherdaten zu reagieren, um Verbesserungen in vielen Bereichen des Lieferkettenbetriebs voranzutreiben. Die mobile Technologie und die „Uberisierung“ der Dinge haben die Verbraucher hungrig nach KI gemacht.

Verbraucher fordern von Einzelhändlern eine kürzere Lieferzeit, daher erwarten Einzelhändler dasselbe von Herstellern und Verteilzentren.

Autonome Lastkraftwagen und Robotersysteme ermöglichen die Erfüllung von Lieferketten an sieben Tagen in der Woche. In den nächsten fünf Jahren wird die Versandfrist „Werktage“ hinfällig, da die Verbraucher eine Lieferung am Abend und am Wochenende erwarten.

8. Sportwettenbranche:

Der Mensch kann mit künstlicher Intelligenz nicht mithalten, wenn es darum geht, große Datenmengen zu analysieren.

Mit KI können wir die riesige Menge an verfügbaren Sportanalysedaten analysieren, um die Genauigkeit bei der Vorhersage zukünftiger Ergebnisse zu maximieren. Dies erweist sich im heutigen weitläufigen Wettmarkt als besonders fruchtbar. Wo eine große Anzahl von Spielen und Wettarten einem immer unersättlicheren Wettpublikum angeboten wird.

9. Vereinfachte Fertigung mit KI:

Für die meisten Kunden, wenn es um KI oder Machine Learning geht, entsteht die Magie, wenn große Datenmengen innerhalb von Millisekunden von der Maschine übertragen werden und darüber hinaus Daten aus mehreren Datenbanken verarbeitet werden können.

Dies liefert umsetzbare Erkenntnisse, die diesen Kunden daher helfen können, unproduktive Ausfallzeiten zu reduzieren, Ausfälle vorherzusagen oder eine „Modellcharge“ zu erstellen, auf die über alle Produktionslinien hinweg Bezug genommen werden kann

10. Integrierte Hotels/Resorts:

Ausgestattet mit dieser Art von Informationen können Hotels individuell verstehen, was ihren Gästen am wichtigsten ist. So können sie die Bedürfnisse ihrer Gäste antizipieren, bevor die Gäste sie überhaupt bemerken.

Darüber hinaus können Hotels die Hauptmerkmale ihrer profitabelsten Kunden verstehen. Und so erkennt er das Nächstwichtigste, wenn er sich in das Online-Reservierungssystem des Hotels einloggt.

Die Verwendung von tiefen neuronalen Netzen und Bildklassifizierern kann Bilder analysieren und analysieren, wodurch Hotelvermarkter die Bilder überwachen können, die die höchste Buchungskonversionsrate auf jedem Kanal bieten.

Darüber hinaus können Sie mit KI auch dynamische Gastcluster berechnen, um eine flüssige Segmentierung in Echtzeit zu erstellen.

11. Einzelhandel:

Online-Shopping erzeugt reichhaltige Datenabdrücke in Bezug auf die Vorlieben der einzelnen Verbraucher, das Kaufverhalten und die bevorzugten Kanäle.

Das Einspeisen dieser digitalen Krümel in eine KI-Engine trägt dazu bei, kuratierte Einkaufstouren einem Massenpublikum zugänglich zu machen. Automatisierte Bots können realistische, aber auch nahtlose Kundenservice-Erlebnisse schaffen, indem sie den Verbraucher über seine Kaufhistorie und bekannte Präferenzen ansprechen.

Auf der Marketingseite kann KI den zusätzlichen Schuss Relevanz liefern, auf den programmatische Werbung all die Jahre gewartet hat.

Auf der Verbraucherseite hilft KI dabei, individualisierte Display-Anzeigen zu erstellen, die die Besucher der Website sehen möchten, während auf der Buchhaltungsseite Bots die Abrechnung und Zahlung für diese Transaktionen übernehmen, sodass Vermarkter mehr Zeit haben, sich auf das Board zu konzentrieren.

Mit KI können prädiktiver Kundenservice und Marketing genau da sein.

Abschluss

Wie Sie sehen, ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz in allen Bereichen des Unternehmens weit verbreitet.

Heute ist jedes Unternehmen in gewisser Weise ein IT-Unternehmen. Daher müssen Sie als Unternehmensführer mit dem Markt Schritt halten und Schritte unternehmen, um diese Technologie bestmöglich zu nutzen.

Auf Farbenagentur, garantieren wir weit mehr als nur eine ansprechende Optik und ein modernes Layout für Ihre Website.

Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Unternehmen weltweit effektive Lösungen anzubieten, d. h. Sichtbarkeit im Internet zu generieren.

Unsere Agentur entwickelt SEO-Strategien sowie Markenpositionierung für multinationale Unternehmen, große, mittlere und kleine, alle Projekte sind uns wichtig.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

  • Website-Agentur
  • Blog
  • Künstliche Intelligenz – Hauptanwendungsgebiete von KI im Online-Business

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

BIS ZU 70% RABATT

Kaufen Sie Websites, Online-Shops, Social-Media-Werbung und mehr!
Gehe zu SCHWARZE ANGEBOTE!
Close-link
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.