Ein umfassender Leitfaden zu den Grundlagen des Pentestings
Kopie der externen Penetrationstestmethode

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie das Wort Pentesting hören? Sie denken vielleicht an Hacker oder Cyberkriminelle mit Computern in ihren Kellern. Wie in den Filmen tragen die Leute schwarze Hüte oder haben viel Freizeit. Sie können Pentesting nicht als ernsthaftes Geschäft betrachten. Klingt beängstigend und kompliziert, muss es aber nicht. In diesem Blogbeitrag lernst du alle Basics für Einsteiger kennen. Bald können Sie mit dem Pentesten Ihrer eigenen Netzwerke beginnen.

Was ist Penetrationstest/Pentesting?

Pentesting wird auch als ethisches Hacking oder Penetrationstest bezeichnet. Es ist die Praxis, ein Computersystem zu testen, um die Schwachstellen zu finden, die ein Angreifer ausnutzen könnte. Beim Pentesting wird ein Angriff auf Ihre Systeme simuliert, um deren aktuellen Sicherheitsstatus gegen unbefugten Zugriff zu überprüfen. Penetrationstests sollen Schwachstellen in Software und Hardware finden, bevor es Angreifer tun. Penetrationstester versuchen, alle Kontrollen innerhalb einer Organisation zu umgehen, um die genauesten Ergebnisse eines Penetrationstests zu liefern.

Warum ist Pentesting wichtig?

Unternehmen sind für ihren täglichen Betrieb zunehmend auf Computer, Netzwerke und Anwendungen angewiesen. Infolgedessen ist Pentesting für Unternehmen zu einem wesentlichen Bestandteil der Sicherheit geworden. Es hilft sicherzustellen, dass sie vor der Bedrohung durch Cyberangriffe geschützt sind. Pentesting bietet einem Unternehmen einen klaren Überblick über seine Sicherheitslage, indem es reale Angriffe auf seine Systeme, Netzwerke und Anwendungen simuliert. Pentesting kann Anwendungskontrollen in Ihrem Netzwerk und Anwendungen testen, um sicherzustellen, dass sie vor Pentesting geschützt sind.

Wann sollte ein Pentesting durchgeführt werden?

Penetrationstests können Ihnen dabei helfen, Anwendungssteuerungen in Ihrem Netzwerk zu testen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein Open-Source-Produkt mit bekannten Schwachstellen in Ihrer Codebasis oder Infrastruktur haben. Penetrationstests sollten idealerweise durchgeführt werden, bevor ein größerer Vorfall eintritt. Es ist jedoch für Unternehmen möglicherweise nicht möglich, Penetrationstests vor einem schwerwiegenden Vorfall durchzuführen.

Wie sollte Pentesting durchgeführt werden?

Der Penetrationstest selbst umfasst typischerweise die folgenden Schritte:

1) Aufklärung

Aufklärung ist der Prozess des Sammelns von Informationen über Ihr Unternehmen, seine Systeme und alle mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte. Die Aufklärung kann manuell von Penetrationstestern mit den ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeugen und Techniken durchgeführt werden. Es ist jedoch oft wichtig, dass Penetrationstests keine Spuren hinterlassen, da dies den Systembesitzer auf einen Angriff oder eine Kompromittierung aufmerksam machen könnte.

Tools für die Aufklärung sind in der Regel automatisiert, und Penetrationstester können sie mit manueller Aufklärung kombinieren, um mehr Informationen über ihre Ziele zu erhalten. Einige der beliebtesten Tools für die Aufklärung sind Niemand, OpenVASund Nmap.

2) Scannen

Beim Scannen suchen Penetrationstester nach offenen Ports auf Geräten, die mit dem Netzwerk eines Ziels verbunden sind. Sie suchen auch nach Schwachstellen in Betriebssystemen und Anwendungen, die im Netzwerk eines Ziels vorhanden sein können. Penetrationstester verwenden verschiedene Arten von Scan-Tools, um offene Ports, Sicherheitsfehlkonfigurationen oder anfällige Anwendungen zu finden.

3) Zugang erhalten

Gaining Access (Exploitation) ist die Penetrationstestphase, in der Penetrationstester nach Möglichkeiten suchen, Geräte auszunutzen, die mit dem Netzwerk eines Ziels verbunden sind. Penetrationstester verwenden verschiedene Tools und Techniken, um nach Schwachstellen im System zu suchen, die es ihnen ermöglichen, diese Schwachstellen auszunutzen, um Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen, auf sensible Informationen zuzugreifen oder Malware-Programme auf den Computersystemen eines Ziels zu installieren.

4) Aufrechterhaltung des Zugangs

Bei der Aufrechterhaltung des Zugriffs (Persistenz) prüfen Penetrationstester, ob es Möglichkeiten gibt, den Zugriff auf das Netzwerk eines Ziels aufrechtzuerhalten und weiterhin Penetrationstests durchzuführen. Penetrationstester verwenden Hacking-Techniken wie Social Engineering oder Malware, um Vertrauen bei den Mitarbeitern der zu testenden Organisation aufzubauen, die es ihnen ermöglichen könnten, in ihren Systemen Fuß zu fassen.

5) Bericht

Penetrationstester sollten dem Kunden einen detaillierten Bericht über ihren Penetrationstest vorlegen, der Empfehlungen und Vorschläge zur Verbesserung der Sicherheit enthält. Penetrationstests können als Nachweis der Einhaltung von Vorschriften wie PCI-DSS oder HIPAA dienen. Daher ist es wichtig, dass jeder Penetrationstest ordnungsgemäß dokumentiert wird, um die Einhaltung dieser Richtlinien durchzusetzen.

Wie oft sollten Sie Pentesting durchführen?

Unternehmen wird empfohlen, mindestens einmal im Jahr Penetrationstests durchzuführen. Pentesting sollte idealerweise vor einem schwerwiegenden Vorfall stattfinden, aber es ist für Unternehmen möglicherweise nicht möglich, Penetrationstests vor einem schwerwiegenden Vorfall durchzuführen. Penetrationstester können Pentesting jedoch auch als Teil des routinemäßigen Sicherheitsüberwachungsprogramms eines Unternehmens verwenden. Wenn Sie unerfahren sind oder kein Sicherheitsteam haben, das sachkundig genug ist, um Pentests durchzuführen, sollten Sie sich einen Experten suchen Penetrationstest-Unternehmen das kann diese Arbeit für Sie erledigen.

Fazit

Ein Pentest ist die Bewertung eines Computersystems oder Netzwerks, um herauszufinden, wie gut es Angriffen widerstehen kann. Der Zweck der Durchführung eines Pentests besteht darin, potenzielle Schwachstellen zu identifizieren, die von Hackern ausgenutzt werden könnten, und dann Wege zu finden, um diese zu beheben. Dieser Blog-Beitrag hat Ihnen einen Überblick darüber gegeben, was das Kämmen bedeutet, wenn Best Practices es vorschreiben, und einige Tipps zur richtigen Durchführung.

Wenn dir der Artikel gefallen hat Weitere Nachrichten anzeigen:

Aktualisierte Artikel über: Websites, SEO und digitale Strategien

Suche
Generische Filter

Über Colors Agency Blog

Unser Blog ist eine Erweiterung unseres Wissens, das mit großer Sorgfalt an jeden von Ihnen weitergegeben wird, indem Sie die einzigartigen Artikel hier lesen.

Aktuelle Artikel von unserer Website-Agentur

Nützliche Tools für die SEO-Beratung
auf whatsapp teilen
WhatsApp
im Telegramm teilen
Telegramm
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter
Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Per E-Mail teilen
E–Mail

BIS ZU 70% RABATT

Kaufen Sie Websites, Online-Shops, Social-Media-Werbung und mehr!
Gehe zu SCHWARZE ANGEBOTE!
Close-link
Farbenagentur

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis und Ihre Präferenzen zu verbessern, überprüfen Sie das Dokument Datenverwendung und Datenschutzrichtlinie Für weitere Details.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalFunktionale Cookies zur Verbesserung des Surferlebnisses auf unserer Website.

AnalyseDerzeit deaktiviert.

Sozialen MedienDerzeit deaktiviert.

Siehe WerbungDerzeit deaktiviert.

AndereCookies von Drittanbietern als unser Übersetzungstool.